Direkt zum Hauptbereich

Posts

Mitten im November

(Dieser Beitrag kann unbeauftragte Werbung enthalten) Die Bäume verlieren die Blätter nun aber mit Macht und das Wetter ist typisch für den Monat November...konnten wir am Anfang der Woche noch schöne Sonnentage genießen, zeigte sich der Monat just gestern und heute von seiner ungemütlichen Seite...was tun? Gestern hatten wir Omi/Opitag und haben uns am Enkelmädchen erfreut...natürlich ging es warm gekleidet auch raus an die frische Luft... ich hatte für die Spielplatzgang Weckmänner gebacken   Den Hefeteig dazu habe ich schon kalt am Abend vorher angerührt und dann sollte der Teig im Kühlschrank gehen... ich war sehr gespannt ...und tatsächlich es hat geklappt. So konnte ich am nächsten Morgen die leckeren Weckmänner backen, denn Hefegebäck schmeckt frisch am besten! Die Rückfahrt mit der Bahn gestaltete sich etwas abenteuerlich, denn als wir den Bahnhof Düsseldorf aufsuchten, war der von der Polizei gesperrt worden. Wie sich später herausstellte, musste erst ein einsamer Rucksack auc
Letzte Posts

Angekommen in der Winterzeit

(Dieser Beitrag kann unbeauftragte Werbung enthalten)  Puh, seit einer Woche leben wir nun wieder in der Normalzeit, der Winterzeit...endlich. Meiner Ansicht nach könnte das so bleiben...die Umstellung der Uhr bringt mich jedes Jahr etwas durcheinander. Im Sommer ärgere ich mich jedes Mal darüber, dass ich schon müde bin und es immer noch nicht dunkel ist...jetzt muss ich mich bemühen, nicht zu früh schlafen zu gehen. Denn ich scheine im vergangenen Leben ein Huhn gewesen zu sein. Mein Körper meint, wenn es dunkel wird, ist es Zeit zu schlafen und so suche ich jeden Winter nach einer gemütlichen Abendbeschäftigung, die nicht allzu anstrengend ist...stricken geht gut...lesen eher nicht. Denn das macht müde...nun gut, ich übe noch *zwinker...Ich will euch aber nun nicht weiter mit meinen allzu persönlichen Befindlichkeiten langweilen, sondern etwas von der vergangenen Woche erzählen. Neben den allwöchentlichen Hausarbeiten treibe ich mich immer wieder gerne in der Küche herum. Diesmal ha

Sockenliebe

...und nun schnell noch ein Tragefoto mit den Socktober21socken...die Anleitung kommt von Tanja Steinbach gestrickt aus einem halben Knäuel des Garns Lang Yarns Alpaka soxx in grau ...total kuschelig. Auch Fü?e mögen es nicht kratzig, oder? Macht es euch nett, es ist Strickwetter angesagt! meint Augusta Creativsalat    

Grüße aus dem Basislager

Heute habe ich wieder mal Zeit mich im Bloggerland umzusehen und mich zu Andrea an den Kaffeetisch zu setzen. Es ist wieder Leben in meinem Leben und das genieße ich sehr und so bleibt unwillkürlich weniger Zeit für die digitale Welt. Zum Stricken habe ich wieder mehr zeit, denn das ist im Herbst so und auf meinen Bahnfahrten stricke ich Socken...oben seht ihr die Socktobersocke21 von Tanja Steinbach Ich habe mir dafür ein Alpakasockengarn von Lang gegönnt und bin sehr begeistert von beidem, dem Garn und der Anleitung, die sehr eingängig ist. Rapportstricken ist ja toll, weil es sich von Mustersatz zu Mustersatz kurzweilig stricken lässt...ein größeres Strickprojekt habe ich inzwischen auch wieder auf den nadeln, aber davon in der nächsten Woche mehr... Mein gemütliches Zuhause in der ostwestfälischen Provinz geriet zum Basislager...von dem ich mich mehrere Male Richtung Düsseldorf und Herford aufmachte... In der Tannenstraße in Düsseldorf war Anfang der Woche unübersehbar der Herbst

Ich hab's probiert

  Bei den einschlägigen Sockenstrickerinnen hatte ich schon gesehen, dass frau zwei Socken gleichzeitig stricken kann, was ja auch Vorteile hat. Oft lässt die Motivation beim zweiten Socken nach und das lästige Zählen der Reihen entfällt auch. Bisher war mir das Sockenstricken nur so ein Zwischendurchprojekt und ich bin ja auch eigentlich mit meinem kurzen Nadelspiel sehr zufrieden. Weil ich aber eine strickende Tante habe, die sehr gerne Socken strickt und mich auch oft mit ihren Wollresten versorgt, kam ich zu diesem Buch, was sie selbst mal geschenkt bekam... So habe ich denn gelesen und probiert... Ich muss sagen, wenn frau erstmal das Prinzip verstanden hat - und das ging schnell - kann frau das Buch schnell zur Seite legen und losstricken. Ich hab es erst einmal mit Resten versucht... Euphorisch bin ich nun nicht zur Fraktion der Zwei-Socken-zugleich-Stricker über gewechselt... Was meinst du? Hast du schon mit dieser Methode Erfahrungen gesammelt? Bist du eher skeptisch oder bege

Willst du mit mir stricken?

 (Werbung in eigener Sache) Wenn du in Harsewinkel und Umgebung wohnst, kannst du das jetzt ab Ende Oktober gerne tun... Unter meiner Leitung werden bei der VHS folgende Kurse angeboten: Stricken in geselliger Runde ab Mi 27.10.2021 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr Hier  kannst du stricken lernen oder deine Kenntnisse auffrischen. Wenn du Anregungen suchst, schau hier im Menue nach dem Label stricken, klicke drauf  und du siehst alle meine Beiträge zum Thema Stricken. Da findest du ne Menge! (klick auf den link für mehr Infos) Socken stricken   ab Mi 24.11.2021 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr Selbst gestrickte Socken sorgen nicht nur im Winter für angenehm warme Füße - selbstgestrickt sind sie auch ein ideales Geschenk. In diesem Kurs sollen Anfänger:innen sowie Fortgeschrittene in das Sockenstricken eingeführt werden. Dabei werden die einzelnen Arbeitsschritte erläutert und demonstriert. (klick auf den link für mehr Infos) Auch dazu findest du in me

Leotasche

Schnell noch etwas für die Enkelprinzessin genäht, damit ich am Freitag nicht mit leeren Händen beim Omitag ankomme...*lach Mein Vorrat an Leostoff ist immer noch nicht aufgebraucht, so kam ich auf die Idee eine kleine Tasche daraus zu nähen, in die die Puppenmami wichtige Untensilien fürs Puppenkind hineinlegen kann. die Windel oder die Nuckelflasche z. B. So eine ähnliche Tasche hat nämlich die große Mama auch! Creativsalat   Macht es euch nett! meint Augusta