Labels

Mittwoch, 25. November 2015

Weihnachtsbäckerei


Geht es euch so wie mir?
Ich mag diese langen, dunklen Abenden im Winter so gar nicht...
Es braucht schon einige Tage, damit ich mich dran gewöhne...
Da kommt mir die Weihnachtsbäckerei ja gerade recht...
Diese Woche habe ich der Weihnachtsbäckerei gewidmet...
Jeden Abend eine Sorte, so erwarte ich den ersten Advent!  ;)

Was ihr da seht, ist der Erfolg von zwei Abenden:

Amarena-Mohn-Schnecken
( aus der Zeitschrift "Lecker" vom letzten Jahr)
Zutaten für 60 Stück

300g Mehl
125g Zucker
1Päckchen Vanillezucker
Salz
2 Eier (Gr.M)
150g kalte Butter
1 Glas Amarenakirschen
1 Packung backfertige Mohnfüllung
1 Eigelb
Frischhaltefolie
Backpapier

Mürbeteig herstellen und 45 Minuten kalt stellen
Mohnfüllung mit Ei verrühren
Amarenakirschen klein hacken
Teig halbieren
je ein Rechteck von 20x30cm auf Frischhaltefolie ausrollen
mit der Hälfte der Mohnfüllung und den Kirschen bestreichen
von der Längsseite her aufrollen
die Rolle in 30 Scheiben schneiden
auf Backblech legen

200°C/Umluft 175°C
12 - 14 Minuten

Die Plätzchen im Hintergrund sind eine Eigenkreation, weil mir der Kakao ausgegangen war...

Nusskugeln 

200g gemahlene Mandeln
200g Mehl
200g kalte Butter in Stücken
100g Zucker
1 Fläschchen Bittermandelaroma
1 Eiweiß
100g Mandeln in Scheiben

Mürbeteig herstellen
kalt stellen
Kugeln formen und in Eiweiß und Mandelscheiben wälzen

12 - 14 Minuten bei 180° backen


Die andern zwei Sorten verheimliche ich heute ;))

Liebe Grüße
Augusta

 

Sonntag, 8. November 2015

...und noch ein Tuch


Buntes Verlaufsgarn von der Firma Gründl...
...auch zum Filzen geeignet...
...wird hier mit Nadelstärke 10mm zu einem Tuch verarbeitet...
...das geht ja wie der Blitz...
 
meint Augusta

Samstag, 7. November 2015

Dreieckstuch mit Fransen


Da hatte ich doch von meiner Bouclejacke einen ordentlichen Rest übrig, 
wie ihr seht...
 
Das Tuch war schnell genadelt...
Anleitung nach dem üblichen Modell...
die Fransen haben ca. ein Knäuel Wolle verbraucht...
 
Weich und kuschelig...
Falls es nun bald kalt wird, gut zu gebrauchen...
 
meint Augusta