Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2018 angezeigt.

Sommerpulli Nr.1

So einen schnellen Sommerpulli kann frau doch immer gebrauchen... reine, weiche Baumwolle aus meinem Vorrat... das Muster bewährter RVO mit dem gleichen Lochmuster, wie bei meinem messingfarbenem Leinentop... Schnell ein Tragefoto versucht... ...ich glaube aber , er kann noch ein Pflegebad vertragen, das wird der Form gut tun Einen schönen Sonntagabend wünscht Augusta auf den nadeln im april
MMM

Ausfahrgarnitur - Anleitung

Das Wetter ist schlecht heute... vielleicht hat jemand von euch Lust die Garnitur nachzustricken... dann schaut mal hier
Viel Spaß dabei  wünscht Augusta

Frühlingspullunder

Ich liebe dieses Wetter... es ist wie Sommer... herrlich... aber ich würde doch so gerne meinen Norderneypullunder anziehen, den ich vorgestern fertiggestellt habe... 
...den mag ich nämlich auch, aber er ist für dieses Wetter eindeutig zu warm...
genutzt habe ich 5 Knäuel Novena von Lang yarns und für die Muster einen Rest des Lacegarns mit dem ich meinen Ringelpulli gestrickt hab neulich. Letzteres musste ich aber natürlich doppelt nehmen, damit es zu Novena passt...
Mal schauen, was so bei den anderen Diy-Fans so los ist...
rums
stricklust
auf den nadeln im april

Bis bald eure
Augusta

Anleitung für Herrenpullover aus Mohairgarn

In den letzten Tagen hab ich mir vorgenommen euch mit einigen Anleitungen zu beglücken... so stelle ich euch in nächster Zeit immer dann eine Anleitung vor, wenn ich sie fertig geschrieben habe... die Strickstücke kennt ihr oft schon...

hier  ...und jetzt ziehe ich mich zurück an die Nadeln...
*zwinker
bis bald Augusta

Frühlingsjäckchen Endspurt

Meinem Frühlingsjäckchen fehlen nun noch die Knöpfe, die ich morgen bei einem Besuch unserer "Provinzhaupstadt" bestimmt finden werde... 

...bin recht zufrieden mit meinem Werk... die Passe ist entstanden nach einem Modell von Drops: Mina Cardigan...habe mich aber auf wenige Farben beschränkt...
Das Garn von Katia ist traumhaft weich, hat mich aber ein paar aufregende Stunden gekostet, denn nach dem Pflegebad war aus dem Jäckchen ein Sack geworden...Oh Schreck... ...aber ein kurzer Aufenthalt im Wäschetrockner brachte dem Stück die Form zurück... Damit ich nicht so viele Reste von dem Grau und dem Natur hatte, aber nicht noch mal das anstrengende Einstrickmuster anfangen wollte, kam mir die Idee an den unteren Kanten einfache Streifen anzusetzen... das ging viel schneller und gefällt mir noch besser...
Inzwischen gibt es ja ein neues Projekt... aber davon später mehr...
LG Augusta

memademittwoch