Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

Entwurf für Shopbanner

... hier habe ich die Ein-Linien-Technik nach Paul Klee für meinen Entwurf eines Banners für meinen Shop angewandt...
... bin noch nicht vollends zufrieden, könnt ihr mir Tipps geben?
...unentschlossene Montagsgrüße von Augusta

Neues bei DaWanda1

Seit dem letztem Wochenende bin ich nun Shopinhaberin bei DaWanda
AugustaM bei DaWanda
Grund genug auch an dieser Stelle, neue oder in Vergessenheit geratene Handmadeprodukte vorzustellen


Hier habe ich einen Rest von 25g Kidmohair der Marke lana grossa zu einem winzigen, leichten Tuch verarbeitet... ...es ist warm, aber die Farbe macht schon Lust auf Frühling... ...es war der Rest von meiner grüner Jacke in A-Linienform... das Muster ist altbewährt: kraus gestrickt,  beginnend mit 4 Maschen nimmt man in der Hinreihe beidseits der mittleren Maschen je eine Masche zu,  in der Rückreihe strickt man einfach über alle Maschen, wie sie erscheinen... am Anfang und Ende jeder Reihe nimmt man in jeder Reihe je eine Masche zu, in dem man nach der ersten und vor der letzten Masche eine neue Masche hizufügt.
Leichter gestrickt als beschrieben, die erfahrene Strickerin weiß wovon ich spreche...
das Wetter passt heute super zu diesem Tüchlein...
... da zieht es uns bestimmt nachher hinaus... bestimmt ins schö…

Samstagsglück7

... mal wieder verwöhnt am gedeckten Frühstückstisch gesessen... ...gleich danach in der Küche den Teig vom Vortag zu einer Batterie Glückskekse verarbeitet... ... eine leichte Frühlingssuppe gekocht und gegessen... ...Neues bei Dawanda eingestellt ( siehe post morgen)... ...eine halbe Stunde Krimi auf dem Sofa gelesen... ...den Rest des Nachmittags eben dort geschlummert... ... bei Abendsonnenschein meine Laufrunde absolviert... ...Verschönerung für die abendliche Geburtstagsparty unseres Lieblingsnachbarn versucht... ...Spruch des Tages für gut befunden: Auch aus Steinen, die uns in den Weg gelegt werden,  kann man Schönes bauen. meint Goethe und Augusta findet ihn absolut weise...

Frühlingsahnen am Montag

Gestern zog es uns hinaus in den Wald...




...bei Sonnenschein und Frühlingsluft machten wir vielerlei interessante Entdeckungen...

...ziemlich vorwitzig sind so manche Blümchen auch im heimischen Garten... ...Grund genug ein Frühlingsgedicht zu suchen und zu finden:
Ludwig Thoma (1867-1921)
www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/thoma.php Frühlingsahnen Wohlig merken unsre Sinne
Nun den Frühling allgemach,
Denn es trauft aus jeder Rinne,
Und es tropft von jedem Dach. Leise regt sich im Theater
Dieser Welt ein Liebeston;
Nächtens schreien viele Kater,
Und der Hase rammelt schon. So auch uns ergreift die Glieder
Wundersame Lebenskraft;
Selbst solide Seifensieder
Fühlen ihren Knospensaft. Treibet das Geschäft der Paarung!
Lasset der Natur den Lauf!
Denn ihr wisset aus Erfahrung,
Einmal hört es leider auf.
Wie weise  meint Augusta mit einem Augenzwinkern...

DaWanda Shop eröffnet

Na, klar dafür war natürlich die Kleiderpuppe bestimmt... gestern habe ich den halben Samstag damit verbracht, meinen DaWandashop zu eröffnen... jetzt findet ihr mich auch hier:
AugustaM bei DaWanda
Viel Spaß beim Stöbern
Eure Augusta

Samstagsglück6

...ist ein gedeckter Frühstückstisch... ...Fotos machen für meinem Dawandashop... ...leckeren Obstsalat an selbstgebackenen Waffeln... ... Einladungskarten schreiben... ...dawandashop einrichten... ... mit dem Fahrrad zum Einkaufen... ... Sonne genießen... Freiheit und Glück bestehen im Loslassen, nicht im Sammeln und Bewahren. meint Wolfgang Joop und Augusta findet's gut.

Freitagstee

Das ist doch wohl eine total schicke Tasse, so gesehen bei der Pausenaufsicht in dem schulnahen Jungendhaus... Ich kenne ja nur folgende Abkürzungen: hdgdl oder GLG ... da kann ich noch einiges lernen...
GLG Augusta

Zipfeljacke

Dieses Prachtstück habe ich euch bisher verheimlicht...  Ein tolles leichtes Garn: 68 % Alpaka/Baby Alpaka 20 % Nylon und der Rest ist Schurwolle... leicht und kuschelig, schnell gestrickt Wolle und Anleitung gab es bei knit and purl, dem neuen Wolladen in unserer Provinzmetropole... Leider ist das Wetter nicht so passend... Liebe Grüße Augusta

Samstagsglück5

Wie schnell doch so eine Woche vergeht und schon ist wieder Samstag... ich bin mir nicht sicher, ob ich dass nicht am vergangenen Samstag auch geschrieben habe...  übrigens regnet es wieder... sollte das zur Gewohnheit werden? wieder war ich auf dem heimischen Wochenmarkt... wieder werden Pläne geschmiedet, denn es steht ein runder Geburtstag ins Haus...  wieder zieht es uns heute Abend in die Tanzschule... Samstage ähneln sich doch sehr... Jemanden glücklich zu machen ist das höchste Glück meint Theodor Fontane
Fang doch mal bei dir selber an meint Augusta

Frühlingssuche

Heute scheint die Sonne schon so frühlingshaft, dass sich die  Gartenblumen schon mal vorsichtig zeigen... Da steigt der Launepegel enorm...
Außerdem kam ein Paket...


So kann ich euch jetzt viel schöner meine Produkte zeigen... Dieses ist ein Schurwolltuch,  aus einem Strang handgefärbte Wolle schon vor Jahr und Tag gestrickt... Leider sieht man das schöne Grün auf dem Foto nicht so gut...
Man beginne an der Spitze und nehme fünf Maschen auf... rechts und links von der mittleren Masche wird in jeder zweiten Reihe eine Masche zugenommen... an den Ende nimmt man auch in jeder zweiten Reihe je eine Masche zu... und strickt so nach Laune bis das Tuch die gewünschte Größe hat... eine angedeutete Rüschenkannte verziert es noch...
So jetzt verziehe ich mich mal ein Stündchen zur Entspannung an die Stricknadeln bis bald Eure Augusta

Samstagsglück4

Frauenfrühstück in der Provinzmetropole Regenwetter im Februar Pläne, Pläne,...
Lesevergnügen... Stricken, stricken... gemütliches Wohnzimmer...
Um Glück zu empfinden, muss man bereit sein, sich zu öffnen und zugleich in sich zu ruhen.
meint Alain Delon
in diesem Sinne wünscht euch Augusta einen glücklichen Samstag