Labels

Freitag, 31. Mai 2013

Sockenkranz

Zwei Seiten unseres Hauses ziert seit heute Abend eine Wäschleine auf der eine Menge alter Socken hängen. Nein, natürlich sind es nicht die legendären Waschmaschinenrestesocken, oder vielleicht doch???


Aufgehängt wurden sie von einer Gruppe netter junger Leute, die mit unserem Sohn befreundet sind.






Der wird nämlich morgen 25 Jahre alt und weil er zwar in festen Händen, aber noch nicht verheiratet ist, wird er als "alte Socke" bezeichnet und gefeiert.
Ein netter Brauch hier bei uns in der Provinz wie ich meine...


In den meisten Fällen ist Glück kein Geschenk, sondern ein Darlehen.

meint Albrecht Goes 

und ich zähle auf jeden Fall die Kinder dazu ...

Liebe Grüße Augusta

Donnerstag, 30. Mai 2013

Gefährlicher RVO-Virus


Jetzt ist es so weit... der äußert gefährliche RVO-Virus hat mich voll erwischt...
Zwei neue Projekte sind in der Planung bzw. in der Anfangsphase...
Vorgestern habe ich erst einmal ein altes Schätzchen hervorgekramt. Rödelwolle, die schon bei meiner Freundin Jahre lang im Vorrat lag und dann bei mir... Eigentlich sollte ich damit die Schüler in die Anfangsgründe des Strickens und Häkelns einführen. Derzeit habe ich aber keine dementsprechende Gruppe.
Nun finde ich die Farben recht nett. Es wird eine Jacke. Der Rest drops Alpaka wird die Kanten zieren.
S. sei Dank

 
Das Hellblau reicht nur für drei Streifen...

Inzwischen wagt sich die Sonne vorsichtig hervor.


Wie schön, dass es auch im Nachbargarten so schön blüht, der Goldregen ist ein perfekter Hingucker.
Mein Beet im Vordergrund wurde im Winter von einer Wühlmaus heimgesucht, da mussten also ein paar Veränderungen vorgenommen werden. So ist der Regen auch für etwas sinnvoll...die neuen Pflanzen werden gut anwachsen...
Hoffentlich hat das Tier inzwischen das Weite gesucht. Oder wartet sie noch auf neue Nahrung???
Man wird sehen, frau auch.

Unser Wahlschweizer ist mal wieder in der Provinz zu Gast und schwärmt von seiner Wahlheimat Zürich. Ich kann ihn gut verstehen. Ein Grund mehr, bald mal wieder hin zu fahren...

Liebe Grüße Augusta

Sonntag, 26. Mai 2013

Regensonntag


Fertig ist er, mein erster RVO...
Es hat sehr viel Spass gemacht und Lee-Ann hat Recht, es wird nicht mein letzter sein...
Na ja, die Ärmel sind etwas kurz und leider ist das Maschenbild nicht so glatt. Ich hoffe, da kann der erste Waschvorgang vielleicht eine Änderung herbei führen. 
Erst eine Maschenprobe herstellen und dann den RVO-Rechner - im Internet zu finden - benutzen. Einfach genial!!! Dann hat man sofort die entsprechende Maschenzahl...
Neue Wolle habe ich schon, jetzt kann ich mir ein neues Projekt ausdenken, natürlich wieder von oben!


Leider passt das Wetter heute so gar nicht, um ihn schon zu tragen ...Es regnet und und ich möchte mich lieber hinterm Ofen verkriechen.

Ich wünsche euch einen gemütlichen Sonntag
Eure Augusta

Freitag, 24. Mai 2013

Kräutertöpfe

Wie im Fluge ist diese kurze Arbeitswoche vergangen, was gibt es Schöneres als am Freitagnachmittag im Garten herum zu werkeln.
Es ist zwar kalt, aber die Sonne scheint recht einladend...


In unserem Gartenschuppen hat mir mein Liebster vor Jahr und Tag einen Pflanztisch gezimmert. Ich muss gestehen, im Winter diente er mir als schnelle Ablage und leer Töpfe standen kreuz und quer.
Ich weiß, es ist schon spät im Jahr, um Kräutertöpfe an zu legen...
Aber es war ja so kalt bisher...



Na ja, schöner wären selbstgetöpferte Pflanzenstecker, aber fürs erste tun es die leeren Päckchen auch.


Zum Schluss noch ein Schuss aus der Kanne und jetzt kann ich auf die Pflänzchen warten und jeden Tag nach der Arbeit führt mich mein Weg hier hin...
Ich bin gespannt...

Liebe Grüße von der KräuterAugusta

Ach, übrigens der RVO ist fertig, aber davon in den nächsten Tagen mehr...

Sonntag, 19. Mai 2013

Frohe Pfingsten

Veni Sancte Spiritus

in labore requies,

in aestu temperies,

in fletu solatium.

Heißt:
In der Unrast bist du Ruhe,
In der Hitze Mäßigung,
Im Weinen Trost

Aus der Pfingstsequenz "Komm heiliger Geist" nach Stephen Langton. Der war vor hundert Jahren Erzbischof von Canterbury.

Heute gefunden auf der "Startseite" meiner Lieblingszeitung FaS

in diesem Sinne ein erholsames Pfingstfest euch allen

eure Augusta

Donnerstag, 16. Mai 2013

RVOfortschritt


So ganz strickuntätig bin ich nicht, das fällt mir auch schwer...
Also will ich euch von meinen wenigen RVOfortschritten berichten.
Ich glaube, jetzt kann man doch erkennen, was es werden soll.

Ich bin so gespannt, ob der Pulli passen wird, denn ich habe ihn so ein wenig großzügig geplant.
Unter den Ärmeln habe ich auch ein paar Maschen zugenommen, wie bei Ingrid in der Strickpraxis beschrieben.
So, jetzt werde ich ein halbes Stündchen die Nadeln in die Hand nehmen, damit ich wieder munter werde nach der Arbeit. Gestern habe ich es mit Sofaruhe versucht, aber das bekommt mir nicht...

Seid lieb gegrüßt aus der Provinz

von Augusta

Montag, 13. Mai 2013

Schwierige Montage

Montage an sich können schwierig sein...
Da hilft nur eins: ein Gang durch den Garten!!!



Ich mag Azaleen besonders gern.







Das Gastgeschenk unserer Freunde prangt schon auf dem Tisch in der hinteren Gartenecke.
Schnell mal beim Nachbarn schauen:




...und wieder Azaleen... wie schön ist doch der Mai!



Auf meinem Glückskalenderblock steht deshalb:


Man muss nicht erst sterben,

um ins Paradies zu gelangen,

solange man einen Garten hat.


Aus Persien

Viele Grüße aus meinem heimischen Paradies

Eure Augusta




Sonntag, 12. Mai 2013

Mein Muttertag

Heute verbringen wir einen gemütlichen Tag zu Hause...


Aus diesen beiden Zutaten entsteht eine pflegende, Kuhfladen-ähnliche Masse, die meine Haare nicht mehr grau sein lässt...
Einen Wellnessanteil hat dieser Tag also eindeutig...
Etwas Arbeit muss sein, denn dieselbige ruft recht lautstark...



Und schließlich gibt es noch einen Freizeitanteil, der nicht zu unterschlagen ist... 



Inzwischen ist mein RVO recht ansehnlich gewachsen...
Ich frage mich nur, wie lang wohl die Raglanlinie werden muss, damit es mit der Passform auch hinhaut...

Ich probiere also...
Man wird sehen, frau auch...

Euch einen schönen Muttertag, frei nach Shakespear : wie er euch gefällt...

Eure Augusta

Samstag, 11. Mai 2013

Erweiterte Heimatkunde

Gäste haben ist eine schöne Sache...
Zumal man dann wieder einen Grund hat, die nähere Umgebung zu erkunden, die man ja den lieben Gästen zeigen will...
So auch wir...
Gestern machten wir uns bei trockenen Wetter auf den Weg nach Bad Iburg...

Der beschauliche Ort liegt am Hermannswanderweg, ein Höhenwanderweg eben da auf ca 190m über NN. 
5km gingen wir Richtung Norden...


...und fanden uns in Bayern wieder...


nach der anstrengenden Tour mussten wir uns natürlich für den Rückweg stärken... gesagt, getan...Wir hatten Glück noch einen Vierertisch im Lokal zu ergattern, denn draußen sitzen war doch recht ungemütlich frisch...


Wir kamen noch in ein weiteres Bundesland...


... und machten interessante Entdeckungen...





 
Während andere Menschen mit Eimer und Spaten unterwegs waren, um die Kräuter für den heimischen Garten mit zu nehmen, begnügten wir uns mit ihrer fotografischen Ablichtung als Erinnerung...



Brav, nicht wahr?

Inzwischen ist der Besuch wieder fort und ich setz mich gleich an die Nadeln...
der RVO ruft.
Morgen werde ich davon erzählen und zeigen...

Eure Augusta






Donnerstag, 9. Mai 2013

Mal wieder Cupcakes


Heute erwarten wir lieben Besuch, Grund genug mal wieder Cupcakes zu backen. Heute habe ich mal auf eine Backmischung zurückgegriffen...
Warum auch nicht, sie sehen lecker aus und schmecken gut...
Bei der Vorbereitung habe ich einen Tipp von einer netten Kollegin bekommen...



Sie hat mir dieses Heft ausgeliehen und ich war sofort begeistert und sofort entschlossen, dem Dr. Oetker Back-Club bei zu treten. Das Rezept vom Rhabarberlikör hat es mir zum Beispiel angetan, auch andere Rezepte, die ich in meinen Hauswirtschaftsgruppen benutzen kann...Einfach toll !!! 
Die Firma ist ja auch ganz in unserer Nähe ...Ein Besuch in der Dr.Oetker Backwelt, das wär es...
Vorerst freue ich mich auf die Gäste und den Kuchen, ach Erdbeerkuchen gibt es auch noch...

Euch einen schönen Feiertag

wünscht Augusta

Dienstag, 7. Mai 2013

Sonntagsausflugsnachlese

Erinnert ihr euch noch an das schöne Sonntagswetter?
Ja, schön war es. So hielt es uns nicht im heimischen Garten...
Hinein ins Cabrio und auf zur erweiterten Heimatkunde:


Unsere Ziele sind gepflegte und beschauliche Kleinstädte der Umgebung, Kurstädte zu meist.



Diesmal nicht Bad R...Es zog uns in den Süden und wir waren eine Stunde unterwegs...

Nach einem Erkundungsspaziergang kehrten wir natürlich zu einem finalen Kuchenstück ein und konnten wohlgestärkt nach Hause zurückkehren...

Schön war's, ich freu mich schon auf die nächste Fahrt...
Eure Augusta


 

Sonntag, 5. Mai 2013

Auf die Schnelle

Ein Gartenspaziergang am frühen Sonntagmorgen

Am Ende steht das Vergissmeinnicht, wie sinnig!

Euch einen schönen Restsonntag

Eure Augusta

Donnerstag, 2. Mai 2013

Mein erster RVO


Nachdem ich nun gestern intensiv geforscht habe, ist der Anfang nun gemacht...
Meiner erster RVO ...
Ich bin gespannt, ob es klappt...

Liebe Grüße Augusta

Mittwoch, 1. Mai 2013

Augustas 1.Mai

Eigentlich wollte ich heute sehr fleissig sein. Denn wir hatten ja gestern unsere alljährliche Maiaktion inform des "Tanz in den Mai" in unserer Tanzschule...
Kurzweilig, unterhaltsam wie jedes Jahr... Auf eine Mairadtour wollten wir aus diesem Grund verzichten, denn wie gesagt, die Arbeit rief...


Aber das schöne Wetter ließ sich nicht ignorieren, also ins Auto gestiegen und eine schöne Cabriofahrt über das Wiehengebirge nach Bad E. unternommen. Die Fahrt dahin ist sehr schön...



Hier ein paar Bilder aus dem Gelände der Landesgartenschau vom letzten Jahr, ein interessantes Salinenareal...
Der Ort ist sehr beschaulich, aber heute auch von den üblichen Mairadfahrern bevölkert...



Ich hoffe, ihr hattet auch einen schönen sonnigen Maifeiertag und wünsche euch noch einen schönen Maiabend

Eure Augusta