Labels

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Sylvester 2014


Wart ihr schon auf einer Ü50 Party?
Ich auch nicht, aber ich gehöre mit meinem Liebsten defintiv dahin...
und deshalb geht es gleich los...
Wir feiern ins neue Jahr hinein...
so werde ich mich kleiden...

Euch wünsche euch auch einen guten Rutsch und Feiern, die euch gefallen...
Man liest sich ...sagt Ingrid von der Strickpraxis immer und sie hat Recht
meint Augusta

Montag, 29. Dezember 2014

Schnell ein paar Socken...


Auf dem heimischen Weihnachtsmarkt im Advent fand ich einen Stand mit handgefärbter Wolle...
ein grünes Knäuel musste mit...
...inzwischen sind die Socken fertig und prompt verschenkt...

...vergessen ein Foto zu machen...
schade...
meint Augusta

Freitag, 26. Dezember 2014

Wintergrüße am zweiten Weihnachtsfeiertag


Der Winter lässt grüßen...
auf unserem Spaziergang durch den Teutoburger Wald haben wir ihn heute entdeckt...

...aber vom Herbst gibt es auch noch Reste...

Da macht man es sich am besten gemütlich...
meint Augusta

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Weihnachtswünsche


Weihnachtserinnerungen ist die Geschichte vom kleinen Buddy und seiner Freundin Sook. Jede Weihnacht beginnt sie mit den Vorbereitungen für das große Früchtekuchenbacken und wird so zum Fest ihrer nie endenden Freundschaft.

Kennen- und lieben gelernt habe ich diese Geschichte vor ca. 30 Jahren durch einen lieben Freund,
der inzwischen schon verstorben ist. Durch diese Geschichte bleibt er mir immer an Weihnachten in Erinnerung...
Es ist immer noch meine liebste der Weihnachtsgeschichten, auch weil ich mich etwas darin wieder erkenne...

Habt ihr auch so eine besondere Weihnachtserinnerung?

Genießt diese schönen Festtage mit der Familie

Augusta

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Adventsglück Nummer ?



Gestern ereilte mich doch wieder das Adventsglück
Ich habe nämlich bei Jojo gewonnen...
 

...ein liebevoll verpacktes Adventspäckchen erreichte mich nach getaner Arbeit...
wie schön, ich mag es Päckchen zu bekommen...
...und hier seht ihr den Inhalt...


Die Zeitschrift Norr hat sich schon mein Liebster genommen...
...wird er eine Reise in den Norden planen ?

Vielen lieben Dank auf diese Weise an Jojo...
jedes einzelne Stück wird einen Ehrenplatz bei mir bekommen...

Liebe Grüße Augusta

Dienstag, 16. Dezember 2014

Weihnachtswerkstatt am Dienstagnachmittag




 Mit Riesenschritten ist der letzte Schultag in Sicht...
...mit kleinen Geschenken oder Weihnachtsgrüßen möchte ich einige Kollegen, mit denen ich im letzten Jahr enger zusammengearbeitet habe, beglücken...
Diesmal sind es Geschenke aus der heimischen Küche...



...ein leckeres Apfelchutney, dass man gleich zum Weihnachtsbraten genießen kann.
Gefunden habe ich das Rezept schon im letzten Jahr bei Chefkoch...




Da habe ich es schon erfolgreich als Mitbringsel genutzt.


Es ist auch wirklich schnell herzustellen und schmeckt total lecker...


 Wiedermal ist für uns nichts übrig geblieben, aber bis Weihnachten sind ja noch ein paar Tage hin...


Für die Labels habe ich Ingrids Idee benutzt - wie so häufig schon - 
jamlabelizer ist wirklich eine tolle Internetseite um eigenen Labels herzustellen...

Die Weihnachtsgrüße habe ich auf Fähnchen geschrieben, die im vergangenen Jahr Frau Zauberpunkt entworfen hat... 
...und das Rezept findest du


Guten Appetit
wünscht Augusta

Sonntag, 7. Dezember 2014

Event am 2.Advent



Das  war ja wirklich ein besonders schöner Adventssonntag mit einem Event der besonderen Art...

Unsere lieben Nachbarn schenkten uns schon im Sommer zu unserem Nulljubeltag die Teilnahme an einem Kochkurs bei und mit Sternekoch Patrick Speck, der bis vor kurzem im Restaurant Rinklakes den Kochlöffel geschwungen hat...
Heute war es so weit und ein weihnachtliches Dreigängemenue stand auf dem Programm
Mein Liebster und ich und weitere zehn Kochbegeisterte waren dabei...


In geschmackvoll eingerichteter Küche durften wir unter sachkundiger und informativer Anleitung selber Hand anlegen und kamen in den Genuß wertvoller Tipps...und natürlich leckerem Essen....

Die Kürbissuppe mit leicht rauchigem Apfel und einem kleinen Stück Saibling war so lecker, dass ich doch vor Begeisterung vergessen habe ein Foto zu machen...
wie schade... und ich dachte, ich könne schon gut Kürbissuppe kochen...
Begeistert bin ich auch von den zarten Ferkelbäckchen mit einer leichten weihnachtlichen Zimtnote
...mh...
dazu ein Pürree aus Steckrübe...toll...
...und einer Nocke aus warmem Radicchio...


Der Nachtisch spricht für sich...

Einen schönen Adventssonntag haben wir hier verbracht...
...die Küchenplauderei, das wäre auch noch etwas für uns...
Der Winter ist ja noch lang...

 Schaut doch hier mal rein, wenn ihr in der Nähe wohnt...

http://kreativerkochen.de/

Liebe Grüße
von einer adventsszufriedenen Augusta

Montag, 1. Dezember 2014

Adventsglück


 Das Bild ist noch vom letzten Jahr, aufgenommen bei unserem Adventsbesuch in Zürich...
...aber ich liebe es sehr... 

Wie schön, der hässliche November ist vorrüber...
...alle Menschen sind kritisch und empfindlich, leicht überfordert und ich mittendrin...
...also wie kann ich mich nun auf den kommenden Advent einstimmen...
...denn ein Lichtlein brennt...
...ist gut gesagt, sehen muss ich es selbst in der Dunkelheit...
...ich kann ja auch weiter über darüber jammern, dass es nur eins ist...

Was also tun?
Ich schaue also täglich nach dem Adventsglück aus...
...und glaubt mir, heute ist es mir schon begnet und das kam so:

2.Stunde heute morgen in meinem siebten Schuljahr...
...nach einem strengen November...
...wie oben geschildert...
...in dem wir das Thema Aufräumen recht oft thematisiert hatten...
...in der Klasse steht schon ein Weihnachtsbaum mit gebastelten Sternen geschmückt...
...wir begrüßen uns und beginnen gelassen den Unterricht...
...die Schüler arbeiten an ihren Aufgaben und mein immer noch kritischer Blick schweift durch die Klasse...
...nach einer Weile löst sich ein Heftzwecken von einem Plakat an der Pinnwand...
...ich schaue hin und sage nichts und warte ab...
...nach einer Weile kommt M, einer meiner lebhaftesten, auffälligeren Schüler, nicht besonders brav...
...er kommt also nach vorne und fragt mich, ob er das Plakat mit einem Heftzwecken wieder befestigen dürfe...  
und macht es dann auch!

Ich freue mich einfach darüber...

...denn ich mag sie sehr meine Siebener...

Vielleicht habt ihr Lust nach dem Licht zu suchen...
...ich hoffe, ihr findet es!

Liebe Grüße
Augusta