Labels

Mittwoch, 8. Januar 2014

Glückskekse

 Es ist ein schöner Brauch, den lieben Mitmenschen für das neue Jahr Glück zu wünschen.
Unsere kleinen Bäcker des 5. Schuljahres werden sich am Samstag bei den Viertklässlern unseres Provinzortes vorstellen und diese mit selbstgebackenen Glückskeksen beschenken.
Ich hoffe sie werden so aussehen, wie meine Probekekse


Auf jeden Fall werden auch die kleinen Bäcker ihren Spaß haben...
Ich freu mich drauf...

Das Rezept findet ihr


 Glückselige Grüße von Augusta

Ps. Habt ihr schon die beiden Druckfehler gefunden?
Natürlich muss es Salz statt Zahl heißen und stricken schreibt man ja doch mit einem r

zzz...

Kommentare:

  1. Liebe Augusta
    die Glückskekse sehen wunderbar aus...! Ich habe auch mal welche mit Stempeldruck gebacken und nach dem Backen hat man die Schrift nicht mehr gesehen:-(
    en liebe Gruess
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    ja der Teig muss recht fest sein und man muss fest drücken...ich musste auch etwas üben...
    ich hoffe,es wird morgen klappen...
    Ich freu mich besonders über dein Lob :))

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen