Labels

Mittwoch, 14. November 2012

Herbstloop

Stricken und bloggen, das sind sehr entspannende Tätigkeiten.
Eben komme ich von der Arbeit und heute um 19. 00 Uhr muss ich nochmal hin : Elternabend Nummer 2. Diese und die nächste Woche sind von "Hügeln" gezeichnet. Ich freu mich schon auf die gemütliche Zeit der Klausurkorrektur danach. Wer hätte das gedacht, alles eine Sache der Blickweise.
Eigentlich wollte ich ja einen Loop mit einem wellenartigen Ajourmuster stricken, aber dafür fehlte mir eindeutig die Konzentrationfähigkeit.
Also wird es einfaches Muster, bei dem man nicht nachdenken muss und das man mantraartig vor sich hinstrickt und die Gedanken schweifen dahin ...
3 Knäuel von Lana Grossa mit Nadel Nummer 5, 165 Maschen aufnehmen und 1 Masche rechts, 4 Maschen links... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen