Labels

Sonntag, 27. Januar 2013

Warten auf den Eisregen

Heute trauen wir uns nicht recht aus dem Haus, denn Eisregen ist angesagt.
Was bleibt mir da ?
Natürlich Stricken und das sprichwörtliche Tee trinken...
Die Teile meines Pullis liegen inzwischen unter nassen Handtüchern und warten darauf, dass ich sie zusammen nähe. Das schiebe ich eh gern vor mir her, es ist nicht eine meiner Lieblingsbeschäftigungen.

Was mache ich mit dem restlichen Garn ? Ich bin auf die Septemberbeere von berentoene bei meiner Suche gestoßen.

Eine tolle Anleitung und so einfach !!! Das reizt mich sogar zur Wiederholung für meine Geschenkekiste.
Also der Eisregen kann kommen !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen