Labels

Freitag, 18. Januar 2013

Wochenendbegrüßung


Das lang ersehnte Wochenende möchte ich heute frühlingshaft begrüßen: also nach der Schule schnell mal beim Blumenladen meiner Wahl angehalten und mit drei kleinen Blümchen bepackt nach Hause.

Während mein Mittagessen auf dem Herd brutzelt, beginne ich mit der Gestaltung:


Primelchen halten sich im warmen Wohnzimmer leider nicht so lange, deshalb greife ich zu einer Alternative.


Für den intensiven Duft im Wohnzimmer werden die Hyazinthen sorgen, ich freu mich schon drauf.

Die Schale ist noch ein Erbstück von unserem Großen, sie passte wohl stylisch nicht in seine neue Wohnung -  jetzt passt sie zu uns !!!
Natürlich findet sie auf dem Fensterbrett ihre Bestimmung, aber da konnte ich sie leider nicht so gut fotografisch ablichten.




 
Heute morgen war ich dermaßen müde, dass ich mir mal wieder ein Mittagsschläfchen vorgenommen hatte. Frei nach folgendem Motto:



 
Aber ich kam so gut gelaunt und fröhlich von der Arbeit - die Zeugnisnoten sind im PC und alles war total einfach und schnell zu handhaben !!!
Da war an Schlaf nicht zu denken ...


Also findet die Gemütlichkeit im Wohnzimmer statt, ran an die Nadeln!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen