Labels

Sonntag, 12. Mai 2013

Mein Muttertag

Heute verbringen wir einen gemütlichen Tag zu Hause...


Aus diesen beiden Zutaten entsteht eine pflegende, Kuhfladen-ähnliche Masse, die meine Haare nicht mehr grau sein lässt...
Einen Wellnessanteil hat dieser Tag also eindeutig...
Etwas Arbeit muss sein, denn dieselbige ruft recht lautstark...



Und schließlich gibt es noch einen Freizeitanteil, der nicht zu unterschlagen ist... 



Inzwischen ist mein RVO recht ansehnlich gewachsen...
Ich frage mich nur, wie lang wohl die Raglanlinie werden muss, damit es mit der Passform auch hinhaut...

Ich probiere also...
Man wird sehen, frau auch...

Euch einen schönen Muttertag, frei nach Shakespear : wie er euch gefällt...

Eure Augusta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen