Labels

Sonntag, 8. September 2013

Provinzvergnügen am Samstag


Livemusik ist doch immer toll und da müssen wir gar nicht weit mit dem Auto fahren, sondern haben es sozusagen vor der Haustüre...
 

Gestern war die Gruppe " Eine kleine Jazzmusik" aus Hamburg im Farmhouse Jazzclub zu Gast und brachte allerfeinste Swingmusik der 30-ziger und 40-ziger Jahre zu Gehör
Da konnte doch kein Fuß ruhig bleiben...

Die Sängerin war spitze !!! Weiche Stimme, perfekte Modulation...
Der geneigte Hörer kannte jedes Stück, aber das macht ja grad den Hörgenuss aus...

Liebe Grüße von einer beschwingten Augusta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen