Labels

Donnerstag, 12. Juni 2014

Nachbarschaftstreffen


Ich glaube, ich habe euch noch nicht von meinen allmonatlichen Nachbarschaftstreffen erzählt.
Wir wohnen in einer verkehrberuhigten Zone unseres Provinzstädtchen, 10 Einfamilienhäuser aus den 80zigern, eine gesellige und hilfsbereiche Nachbarschaft...
Gefeiert werden runde Geburtstage und auch solche Hochzeitstage mit besonderen Bräuchen, aber davon vielleicht ein andermal mehr...
Einmal im Monat treffen sich die Frauen, immer bei einer anderen Gastgeberin, um zu stricken...
Entstanden ist dieser Brauch in den 80zigern als der Strickvirus auch viele Frauen infiziert hatte.
Jetzt stricken nunmehr nur 4 Teilnehmerinnen und die anderen tragen durch Klatsch und Tratsch aus dem Städtchen zur Kurzweil bei.
Ausserdem werden die Gästinnen mit selbstgemachten kulinarischen Kleinigkeiten verwöhnt...
Gestern war ich dran...
...und habe meine Gästinnen mit einer kleinen Köstlichkeit verwöhnt...
  




Erdbeer-Lime-Drink


Für eine große oder mehrere kleine Flasche(n)
Gesamtinhalt etwa 1,5l



Zutaten:

1/2 Pck. Dr. Oetker Extra Gelierzucker
250ml Wodka
100ml Zitronensaft
900g Erdbeeren (vorbereitet und gewogen)
150ml schwarzer Johannisbeernektar



Zubereitung:

Erdbeeren waschen, putzen und pürieren
Erdbeerpüree, Johannisbeernektar und Zitronensaft in einem Kochtopf mit Gelierzucker verrühren
Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen.
Kochgut eventuell abschäumen und etwas erkalten lassen.
Wodka unterrühren, in eine verschließbare Flasche füllen und im Kühlschrank lagern.
Vor dem Verzehr schütteln!



Serviervorschläge: 2cl mit Sekt auffüllen
über Vanilleeis geben oder als Likör genießen!

 Ich habe mich für die Variante Likör mit Sahnehaube entschieden und es war ein voller Erfolg!


Liebe Grüße Eure Augusta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen