Labels

Montag, 18. August 2014

Ferienrückblick


Schön war es im beschaulichen Schwalenberg, im ebenso beschaulichen Lipperland. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Vor mehr als 20 Jahren wohnte ich beinahe ebenso in ländlicher Idylle.


Die Pension, in der ich mich einquartiert hatte, heißt Blaudruckcafe. Die Wirtsleute sind sehr nett und kümmern sich rührend um die meist weiblichen Kursusteilnehmerinnen, die tagsüber mit ihren Werken beschäftigt sind und abends bei schönen Wetter den Garten genießen können...


Hoch über dem Ort trohnt eine Burg, leider inzwischen ungenutzt bis vor wenigen jahren ein edles Restaurant beherbergend...


Leerstehende Fabrikgebäude dienen in den vier Wochen der Sommerakademie als Ateliers...
...hell und geräumig...
...das war mein Arbeitsplatz für diese Woche...
...herrlich, ich habe mich dort sehr wohlgefühlt...
 

...nach getaner Arbeit zurück ins Blaudruckcafe...
 

eine rundum gelungene Woche...
...morgen etwas mehr...

Liebe Grüße Augusta

1 Kommentar:

  1. Es ist schön hier in OWL :)du liest dich zufrieden!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen