Labels

Samstag, 14. Februar 2015

Vorbereitung der Gelantineplatte


Der Frühling lässt heute grüßen und nach dem ich fleißig die Fenster im Haus gereinigt habe, derweil der Mann gegen das Restlaub im Garten kämpft, bereite ich meine Gelantineplatte vor...
Die Form habe ich gestern in unserem heimischen Schnäppchenmarkt erstanden... sie ist aus Porzellan... 


Ich benutze die vierfache Menge des Gelantinepulvers...
rühre das Pulver nach Anleitung an und lasse es sich nachher in der passenden Menge warmen Wassers auflösen...
das war es für heute...
mein Strickzeug ruft....

Wenn ihr Genaueres sehen wollt schaut mal


Eine perfekte Anleitung 
meint Augusta 
Ach ja, die Papiere werde ich nachher noch passend zuschneiden...

1 Kommentar:

  1. Da freu ich mich sehr, dass Du das in Angriff nimmst. Habe nämlich auch schon seit einiger Zeit sehr neugierig dieses Drucktechnik auf anderen Blogs verfolgt.
    Berichte mal schön weiter! :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen