Labels

Mittwoch, 6. April 2016

Nachbarschaftstreffen mit Stricken


Einmal im Monat treffen sich die Frauen unserer Nachbarschaft...
die Ausrichterin wechselt von Monat zu Monat...
8 Frauen sind beteiligt...
Stricken war und ist das Thema...
zwar nicht mehr bei allen...

Am Montag war ich die Gastgeberin und habe die Gästinnen mit Filoteigvariationen beglückt...
den
kann man fertig kaufen und auf verschiedene Weise füllen...
das geht schnell und schmeckt prima...
die Körbchen oben habe ich in der Muffinform hergestellt und mit Cherrytomaten, Lauchzwiebeln, Pilzen und Mozzarella gefüllt...
die Füllung der Pastetchen bestand aus getrockneten Tomaten, Fetakäse und Oliven...

Das ist ein schnelles, leckeres Fingerfood
meint Augusta

Kommentare:

  1. Mmmh da wäre ich gerne dabei...so ein treffen ist was tolles😊

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt genial mit dem Teig. Muss ich mal suchen.
    Und solche Treffen wünsche ich mir auch.
    LG Judy

    AntwortenLöschen