Samstag, 2. Februar 2019

Abschied




Endlich! ... heißt das derzeitige Programm von Dr. Eckhardt von Hirschhausen...
er benutzt das Wort im eigentlichen Sinne: eine Phase endet !

Im November hatten mein Liebster und ich das Vergnügen dieses Programm anzusehen ...ein kurzweiliger Abend mit leicht phliosophischem Charakter. Besonders in Erinnnerung geblieben ist mir seine Behauptung von der steigenden Lebenszufriedenheit  mit zunehmendem Alter, was anscheinend neuerliche Studien beweisen. Das überrascht mich nicht  wirklich, war ich noch in den späten 40zigern der Meinung, das Leben jenseits der 50 könne nicht grausiger sein: zunehmende Zipperlein und fehlende Perspektiven würden mein Leben bestimmen...
Beides hat sich nicht eingestellt, im Gegenteil. Es öffneten sich jenseits der Lebensmitte neue Türen, z.B. die der heimischen Gesamtschule.
Sprich: ich hatte das große Glück im ersten Team dabei zu sein, den Aufbau von Anfang an mit zu erleben, die Aufbruchstimmung ders ersten Jahres zu genießen und meine Ideen einzubringen. Das war eine tolle Chance und eine schöne Zeit, die ich sehr genossen habe.
Am Donnerstag der vergangen Woche war dort mein letzter Tag. Ich wurde mit drei anderen Kolleginnen in den Ruhestand verabschiedet. Es war eine runde, wunderschöne Feier mit verschiedenen Highlights seitens der Kolleginnen und Kollegen.

...und heute kann ich immer noch nicht glauben, dass ich am Montag nicht mehr dort arbeiten werde...*zwinker

Jetzt kommt aber eine neue Phase, die eher von dem Zusammensein mit der Familie geprägt sein wird.

Gestern konnte ich den ganzen Tag mit meinen beiden Lieblingsmenschen verbringen...
Was für ein Glück!!! was für eine Woche!
Mal sehen was die Samstagsplauscher bei

  Andrea 
davon halten...?!

Euch ein schönes Wochenende
eure beglückte
Augusta

Kommentare:

KB Design hat gesagt…

Dann wünsche ich dir einen glücklichen Neustart und schöne Erlebnisse.
Liebe Grüsse
Brigitte

Beate hat gesagt…

Liebe Augusta,

ich wünsche dir alles Gute für den Ruhestand. Ich glaube, dass es sich anfangs komisch anmutet, nicht zum Dienst zu müssen. Aber die eigene Zeit selbst gestalten zu können, hat ja auch einen großen Reiz.Ich jedenfalls freue mich auch auf meine Pensionierung, die in einem halben Jahr sein wird.

LG Beate

Gabis Naehstube hat gesagt…

Ich wünsche Dir einen guten Start in den Ruhestand und alles gute für den neuen Lebensabschnitt.

Liebe Grüße
Gabi

Astridka hat gesagt…

Oh, du hast auch eine Gesamtschule aufgebaut? Meine erste Stelle vor 43 Jahren war auch an einer Gesamtschule im Aufbau, der 2. Durchlauf. 13 Jahre ( mit einer Elternzeitunterbrechung ) war ich dort. Und das Beste habe ich für immer behalten, meinen Mann 😄.
Ich wünsche dir nun eine gute neue Zeit ( neben dem Omasein wirklich die beste )
Astrid

mano hat gesagt…

ich wünsche dir eine wunderbare neue lebensphase! seit ich rentnerin bin, geht es mir trotz diverser altersmalässen einfach nur gut! nicht mehr von uhrzeiten und terminen abhängig zu sein ist etwas ganz wunderbares!
liebe grüße
mano

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Augusta,

die Angst vor dem unbekanntem und vor allem davor nicht zu wissen wie es bei einem selber wird. Lässt uns sicher die ein oder andere Lebenszahl nicht gleich mit Freude begrüßen. Aber ich bin mir sicher du wirst die Zeit die jetzt vor dir liegt genießen. :)

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

Babajeza hat gesagt…

50 + ist gut. :-) Ich werde noch ein Weilchen arbeiten ... Liebe Grüsse und geniess den Montag ganz besonders. Liebe Grüsse von mir

Varis hat gesagt…

Ich wünsch dir eine tolle Zeit!
LG, Varis

Catrin hat gesagt…

Hallo Augusta,
ich wünsche dir einen guten Start in den Ruhestand und hoffe, du kannst ihn genießen. Sicherlich wird es eine große Umstellung werden, doch es wird bestimmt viele schöne Momente geben.
Liebe Grüße von Catrin.