Direkt zum Hauptbereich

Neuer Strickauftrag




( Unbeauftragte Werbung)

Der Oktober beginnt mit einem neuen Strickauftrag...wie schön!
Das Bild stammt aus einer Zeitschrift ... der Pullover soll möglichst ähnlich werden. Gekauft habe ich dafür die Cool Air Fine von Lana Grossa mit einer Lauflänge von 240m auf 50g...die Nadelstärke 5 ist meine Wahl, denn ich bin Lockerstrickerin ;) ...rechte sowie linke Seite gefallen mir sehr :))

Das ist mein Beitrag zum

creadienstag

handmade on tuesday

Bis bald
eure Augusta 

Kommentare

  1. wunderschön sieht das aus!
    Aber ziemlich kompliziert...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Du strickst nur nach Bild? Hut ab!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Das Muster und die Farben sehen echt toll aus, bin gespannt.
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen . Also die Farbwahl ist schon mal perfekt. Ich bin gespannt wie du das umsetzt. Viel Spass dabei auf jeden Fall. Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ja so etwas ist immer spannend...aber das mag ich!
      LG

      Löschen

Kommentar posten

Neue DSGVO
Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Daher weise ich jetzt schon darauf hin, das ihr euch mit dem absenden eures Kommentars
einverstanden erklärt, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und
weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden
aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganze Kommentar.
Da es mir nicht möglich ist nur Teile des Kommentars zu erhalten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogpause

Eure Augusta

Kekse am Mittwoch

(unbeauftragte Werbung)
Der Sonntagskuchen ist ein stehender Begriff und könnte da nicht der Mittwoch durch leckere Kekse aufgewertet werden...ich hab da was für euch...
Leckere Apfelkekse nach einem Rezept von Sanella...
Super schnell gemacht und soooo lecker...

Wie mach ihr euch den Mittwoch schön? Ich geh dann mal Kaffee trinken...:))
eure Augusta

creadienstag

Verlegenheitskuchen

(unbeauftragte Werbung)
Geht es dir auch manchmal so, dass du gar nicht planst einen Kuchen zu backen, aber dann unbedingt Appetit auf einen selbst gebackenen Kuchen hast?
Was hat der Kühlschrank in so einem Fall zu bieten? Meine kleine Aprikosenschecke ist so entstanden... dazu brauchst du eine 18_er Form...willst du eine 26-Form benutzen, so verdoppele einfach die Zutaten...den Teig benutze ich auch für den gedeckten Apfelkuchen, z. B.

Zutaten ( 18-Form)
Teig
150g Mehl
3g Backpulver(1 gestr. Tl)
50g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Salz
1 Eigelb
75g Margarine
Aus diesen Zutaten einen Mürbeteig kneten, die Hälfte davon auf den Boden der gefetteten Form geben, den Rest an die Ränder geben

Füllung
4 - 5 frische Aprikosen ensteinen und vierteln und auf den Boden geben
125g Quark
100g saure Sahne
1 Päckchen Puddingpuver Vanillegeschmack
50g Zucker
1 Ei
Diese Zutaten gut verrühren und auf den Boden geben

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober/Unterhitze 25 Minuten backen, nach der Hälfte…