Direkt zum Hauptbereich

Winterregentage




 (unbeauftragte Werbung)
Nein, wir wollen auf keinen Fall über Regen klagen...wir sind vernünftig, denn die Natur braucht ihn...dennoch...was fängt frau an, wenn es so wie heute und an mehreren der vergangenen Tage ununterbrochen regnet???
Da war ja noch das Weihnachtsgeschenk unserer Kinder...*freu
Das führte uns am vergangenen Dienstag nach Bad Oeynhausen in die Bali Therme, wo wir einen entspannten Tag verbrachten...wir hielten uns lange im wunderschön gestalteten Saunabereich auf...
nahmen zwischendurch einen Imbiss ein und genossen den faulen Tag...
Das ist eine Wiederholung wert, beschlossen wir vergnügt am Ende des Tages...


Dann gibt es ja noch die Möglichkeit Kuchen zu backen, wie ihr hier unten sehen könnt...diesmal kam die 18-er Form wieder zum Einsatz, denn für eine Torte zu zweit ist sie gut geeignet...
Ein Biskuitboden ist schnell gebacken...dafür schlage ich zwei Eier mit zwei EL heißem Wasser cremig und lasse 75g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker hineinrieseln...zuletzt hebe ich 100g Mehl und einen gestrichenen TL Backpulver vorsichtig unter...nein, Fett habe ich nicht vergessen....!
25 Minuten Backzeit auf mittlerer Schiene und 180g Umluft sorgen für ein gutes Backergebnis...
Zweimal durchgeschnitten gab ich auf den unteren Boden einen Rest meiner Bratapfelmarmelade, stellte aus Kouvertüre und Sahne eine Creme her, die auf den anderen Boden kam und verzierte mit Sahne- und Kouvertüreresten sowie beliebigen Nüssen die kleine  Torte...


...weitere Glücksmomente erreiche ich mit meiner einfachen Kartoffelsuppe...dafür benutze ich Suppengemüse und Kartoffeln, Zwiebeln und gewürfelten Schinken...das kennst du sicher.
Aber gibst du auch neben den üblichen Gewürzen, wie Brühwürfel, Salz und Pfeffer auch einen EL gewürzten Frischkäse hinzu?
Das ist mein Geheimtipp für den Geschmack!!!
nach ca 20 Minuten Kochzeit stampfe ich Gemüse und Kartoffeln etwas und fertig ist unsere absolute Lieblingssuppe für den Winter!



Nun regnet es immer noch...Lesefutter habe ich mir eben aus unserer Bücherei geholt und stricken geht ja immer!

Macht es euch gemütlich und genießt es
meint Augusta
samstagsplausch

Kommentare

  1. Oh, liebe Augusta, Dein Programm hört sich sehr danach an, dass man den Regen (der ja tatsächlich dringend gebraucht wird und über den kein vernünftiger Mensch klagen kann) einfach ausblenden kann. Sauna und Schwimmbad ist zwar nicht meins, aber das Törtchen und die Suppe sehen sowas von verführerisch aus. Wenn wir Kartoffelsuppe kochen, müssen wir sie am Ende immer gerecht in 2 Töpfe teilen, weil Jochen sie nur richtig durchpüriert mag und ich liebe sie, wie sie ist mit Stücken im Sud.
    Ich lese seit Beginn des Jahres auch wieder mehr. Ich hab ja nie gedacht, dass ich so ein elektronisches Lesegerät haben wollte, aber wenn mir das Christkind einfach eines unter den Baum legt... Es ist wirklich leichter in der Tasche als ein Buch.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, an dem Dich herrliche Genüsse und das Strickzeug/der Lesestoff vom Wetter ablenken! Hier scheint es, kaum das es etwas hell wurde, schon wieder Abend werden zu wollen. Aber wir lassen uns davon die Sonntagslaune nicht verderben - sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, so ein elektronisches Buch hat viele Vorteile und ist leicht, passend für das Urlaubsgepäck...ich habe auch so ein Gerät...aber derzeit bin ich der Leihbücherei verfallen*zwinker...zahle einmal im Jahr 10 Euro und leihe soviel ich tragen kann...
      LG

      Löschen
  2. Ein schönes entspanntes We mit allem "avec".

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Augusta,
    das hört sich alles total gut an, Therme steht bei uns diesen Monat auch noch auf dem Programm. Die Wärme drinnen ist einfacht toll, wenn es draußen stürmt und regnet oder gar schneit.
    Kleine Kuchen finde ich super und mach' ich auch gerne, denn sonst ist man noch die halbe Woche am Kuchen und das muss ja nun auch nicht unbedingt sein.
    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Augusta,
    hier! Ich bekenne mich schuldig. Regen habe ich mir gewünscht - und es ist noch nicht genug. Die Talsperren im Harz, aus denen wir unser Trinkwasser beziehen, haben nach den letzten beiden trockenen Sommern noch immer nicht wieder ihren normalen Pegelstand erreicht...
    Bitte verzeih, wenn ich dir mit meinem Wunsch das Wochenende verdorben habe.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Augusta,
    ein Besuch in einer Therme ist immer ein Genuss.
    Ein schönes Programm für einen Regentag.
    Ich wünsche dir noch einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Servus Auguste, ein Thermenbesuch ist immer herrlich und entspannend. Darum beneide ich dich, aber die Kartoffelsuppe mit Frischkäse werde ich mir gönnen.
    Hört sich gut an.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Augusta,
    ich habe die Therme vor der Tür, das Heilbad Hoheneck. Das ist absolut nichts für mich. Ich war auch schon in Bad Ditzenbach in der Therme mag ich auch nicht.
    Ich mag überhaupt keine Schwimmbäder mehr. Aber das hat auch seinen Grund.
    Mir gruselt es immer ein wenig obwohl es ja so hygienisch sein soll.
    Nee, deshalb tue ich mich in fremden Betten auch so schwer. Ich überlege mir immer, wer vor mir da drinnen gelegen ist und je älter ich werde umso schlimmer wird das.

    Es ist doch schön, wenn es dir gefallen hat. Jetzt endlich habe ich es geschafft und bin bei dir vorbeigekommen, nachdem ich Nachbars wundervolle Zaubernuss in Rot fotografiert habe.
    Eine schöne Woche wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Augusta,

    ich liebe einen Besuch in der Therme, Sauna ist nicht meins aber im warmen Wasser plantschen, herrlich. Kartoffelsuppe geht bei uns auch immerd, ich pürriere einen Teil und der Rest kommt so dazu. Hier hat es auch den ganzen Tag geregnet, es war auch nötig aber nun reicht es dann auch mal wieder.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Augusta,
    deine Ideen für die Regentage sind sehr gut, ich werde meinem Mann gleich mal wieder vorschlagen, nach Norddeich ins Oceam Wave zu fahren. So ein Tag ist eine schöne Auszeit. Dein kleiner Kuchen gefällt mir auch sehr gut und so eine schöne, heiße Suppe schmeckt zur Zeit auch besonders gut. Ich habe ein Strickprojekt beendet und ein neues angefangen und allmählich miste ich mal meine Schubladen und Schränke aus.
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Augusta,
    dein Geheimtipp für die Kartoffelsuppe werde ich beim nächsten Mal ausprobieren. Auch das Rezept für die Torte klingt lecker!
    Langeweile bei Regen kenne ich nicht. Klar gehen mein Hund und ich auch liebe bei schönem Wetter raus. Aber was hilfts er muss ja mal.
    Anschließend ist es auf dem Sofa um so gemütlicher. Undnja Handarbeiten geht immer!
    Liebe Grüße , Marita

    AntwortenLöschen
  11. INSTEAD OF GETTING A LOAN,, I GOT SOMETHING NEW
    Get $5,500 USD every day, for six months!

    See how it works

    Do you know you can hack into any ATM machine with a hacked ATM card??
    Make up you mind before applying, straight deal...

    Order for a blank ATM card now and get millions within a week!: contact us
    via email address::{Universalcardshackers@gmail.com}

    We have specially programmed ATM cards that can be use to hack ATM
    machines, the ATM cards can be used to withdraw at the ATM or swipe, at
    stores and POS. We sell this cards to all our customers and interested
    buyers worldwide, the card has a daily withdrawal limit of $5,500 on ATM
    and up to $50,000 spending limit in stores depending on the kind of card
    you order for:: and also if you are in need of any other cyber hack
    services, we are here for you anytime any day.

    Here is our price lists for the ATM CARDS:

    Cards that withdraw $5,500 per day costs $200 USD
    Cards that withdraw $10,000 per day costs $850 USD
    Cards that withdraw $35,000 per day costs $2,200 USD
    Cards that withdraw $50,000 per day costs $5,500 USD
    Cards that withdraw $100,000 per day costs $8,500 USD

    make up your mind before applying, straight deal!!!

    The price include shipping fees and charges, order now: contact us via
    email address:::::: {Universalcardshackers@gmail.com}
    Whatsapp:::::+31687835881

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Neue DSGVO
Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Daher weise ich jetzt schon darauf hin, das ihr euch mit dem absenden eures Kommentars
einverstanden erklärt, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und
weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden
aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganze Kommentar.
Da es mir nicht möglich ist nur Teile des Kommentars zu erhalten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kekse am Mittwoch

(unbeauftragte Werbung)
Der Sonntagskuchen ist ein stehender Begriff und könnte da nicht der Mittwoch durch leckere Kekse aufgewertet werden...ich hab da was für euch...
Leckere Apfelkekse nach einem Rezept von Sanella...
Super schnell gemacht und soooo lecker...

Wie mach ihr euch den Mittwoch schön? Ich geh dann mal Kaffee trinken...:))
eure Augusta

creadienstag

Verlegenheitskuchen

(unbeauftragte Werbung)
Geht es dir auch manchmal so, dass du gar nicht planst einen Kuchen zu backen, aber dann unbedingt Appetit auf einen selbst gebackenen Kuchen hast?
Was hat der Kühlschrank in so einem Fall zu bieten? Meine kleine Aprikosenschecke ist so entstanden... dazu brauchst du eine 18_er Form...willst du eine 26-Form benutzen, so verdoppele einfach die Zutaten...den Teig benutze ich auch für den gedeckten Apfelkuchen, z. B.

Zutaten ( 18-Form)
Teig
150g Mehl
3g Backpulver(1 gestr. Tl)
50g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Salz
1 Eigelb
75g Margarine
Aus diesen Zutaten einen Mürbeteig kneten, die Hälfte davon auf den Boden der gefetteten Form geben, den Rest an die Ränder geben

Füllung
4 - 5 frische Aprikosen ensteinen und vierteln und auf den Boden geben
125g Quark
100g saure Sahne
1 Päckchen Puddingpuver Vanillegeschmack
50g Zucker
1 Ei
Diese Zutaten gut verrühren und auf den Boden geben

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober/Unterhitze 25 Minuten backen, nach der Hälfte…

Alltagseinerlei in Coronazeiten

(unbeauftragte Werbung)
Irgendwie sind die Tage in Coronazeiten immer gleich...die Tätigkeiten sind es...die Abläufe variabel...
Natürlich sitze ich täglich mindestens zwei Stunden im Keller an der Nähmaschine... Abnehmer für die Mundschutze finden sich schnell, seit für die nächsten Wochen das Tragegebot ausgesprochen wurde...ich mal sehr gespannt, ob es viele Menschen umsetzen. Bisher ging es ja den meisten Menschen mehr darum sich selber zu schützen und da sind diese Dinger  nicht besonders effektiv...aber wenn viele Menschen sie tragen würden....
Diese Nähzeit mag ich sehr...ich höre Radio dabei...die Abläufe sind immer gleich und mein Maschinchen rattert so vor sich hin...und schwupps ist ein 10-er Pack fertig... und ich kann den einen oder anderen Freund und Bekannten damit beglücken...

Stricken tritt da nun etwas in den Hintergrund, kommt aber nicht zu kurz...auch hier dominieren die kleinen Teile...

Den Dostojewski habe ich nach der Hälfte mal wieder zur Seite gelegt und lese wiede…