Labels

Dienstag, 25. Juli 2017

Ich mag Ringel...



Ferien, Ferien, Ferien!
Der Stress der letzten Tage ist inzwischen vergessen und wenn ich mir so das Datum meines letzten posts ansehe, hat es sich um Monate gehandelt...
Inzwischen ist es wieder Sommer geworden, wenn frau auch heute und gestern den Eindruck hatte, der Sommer sei schon vorbei...
es regnet und regnet...
Das freut doch das Strickerherz ungemein, den neben Hausarbeit und Lesen hat frau nun Zeit für das liebste Hobby...und natürlich das zweitliebste auch...
eas mag das wohl sein, wird sich die geneigte Leserin wohl fragen...*zwinker
was das sein könnte...?

Auf meinen Nadeln im Juni war ein schwarzer Pulli, den ich euch heute noch verheimliche...
dafür zeige ich euch ein Ringelprojekt...
wiedermal ein RVO
ich bin immer noch Fan...
das Garn ist wieder von Lana Grossa und heisst Wakame
...ein erstaunlich weiches Baumwollgarn...
bin gespannt auf die Trageeigenschaften...
der rostfarbene Pulli aus dem vorigen post ist inzwischen etwas ausgeleiert, weil Leinengarn...das macht ihn nicht unansehnlich aber irgendwie anders als geplant...
Na, ja...
Inzwischen warte ich auch auf sonnigeres Wetter, denn in der gemütlichen Ecke im hinteren Teil unseres Gartens strickt und liest es sich auch ganz nett.


 

Wo strickt ihr im Juli?
Im Urlaubsort oder im heimischen Garten?

Vielleicht treffen wir uns
bei 
 maschenfein

wünscht Augusta

Kommentare:

  1. ich stricke auch gerne ringel...aber irgendwie trage ich es nicht so gerne..wieso kann ich gar nicht sagen, an den andern gefällt es mir immer sehr! deins sieht richtig frisch aus und zu einer jeans kann ich es mir so gut vorstellen
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lee-Ann, ich bin auch sehr gespannt wie mir der Pulli stehen wird...und ob er passt. Das kleine Abenteuer zwischendurch.
      Danke für deinen lieben Kommentar. ich lese auch immer gerne von dir und verfolge deine posts mit großem Interesse!!!

      ganz liebe Grüße
      Augusta

      Löschen