Direkt zum Hauptbereich

Gemütlicher Sonntag im Januar




 (unbauauftragte Werbung)
Die Januarsonne traut sich heute des öfteren hinter den Wolken hervor, aber es zieht mich so gar nicht hinaus...das mag auch daran liegen, dass mich des öfteren und auch heute eine Entzündung der Nasennebenhöhlen ärgert...nicht so arg, aber doch ausreichend, um dem Drang nach einem Spaziergang durch aus widerstehen zu können...außerdem war ich mit der Schrittausbeute der vergangenen Woche recht zufrieden *zwinker.
Mein Liebster dreht derweil nun seine Runde durch unseren kleinen Ort und ich kann euch noch das eine oder andere fertige Strickprojekt zeigen...ihr seht schon, das Leofieber ist immer noch akut!
Im oberen Bild zeige ich euch einen Resteloop für mich gestrickt, das Muster von paula_strickt habe ich dazu abgewandelt und Garnreste  von dem Pullover für den Sohn dazu verwendet... total kuschelig und leicht ist er geworden...


Inzwischen erreichte mich wieder ein Strickauftrag für eine Minileomütze...er wurde prompt erledigt und die kleine Emmi ist nun so begeistert, dass sie die Mütze gar nicht mehr absetzen möchte...:))


...das freut die Strickerin natürlich sehr...:))


Vom Spaziergang zurückgekehrt wird der Liebste sich in die Küche verziehen und kochen...da sag ich doch nicht nein und werde mich weiter meinem Hobby widmen...ein Paar Krankenhaussocken für eine besonders liebe werdende Mutter muss dringend fertig werden und hat Priorität...
Von der vergangenen Woche gibt es sonst nicht viel zu berichten...da der Liebste sich handwerkelnd im Haus betätigte, verzog ich mich in die Küche...der gründliche Januarputz steht an ...außerdem wollte ich den Fleißigen mit schmackhaften Gerichten belohnen...
an der Elternfront gibt es nichts Neues zu berichten...ich bin derzeit zweimal in der Woche dort, um zu unterstützen und zu organisieren... 
So genieße ich einen gemütlichen Sonntag...
...und ihr?
 

fragt Augusta
samstagsplausch
 sonntagsglück

Kommentare

  1. Ich wünsche Dir gute Besserung, liebe Augusta, und dass Dein Januar weiter ganz entspannt verläuft!
    Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim stricken. Heute ist ein so trüber Tag, da bin ich froh, dass ich heute morgen gelaufen bin. Jetzt hätte ich keine Lust mehr dazu.
    Dir noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Mit so schönen gestrickten Sachen macht man vielen eine große Freude, wie man sieht!.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das macht riesen Spaß und ist die beste Medizin!
      LG

      Löschen
  4. Niedlich, die kleine Mützenträgerin!
    Gute BEsserung dir
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für kleine Menschenkinder zu stricken ist einfach sehr schön!
      LG

      Löschen
  5. Liebe Augusta, das hört sich ja sehr entspannt an. Mein Mann ärgert sich auch gerade mit den Nasennebenhöhlen rum.
    Schön Fleißig warst du. Hab einen guten Start in die neue Woche. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Stricken entspannt irgendwie...ein schönes Hobby...gute Besserung an deinen Mann!
      LG

      Löschen
  6. Liebe Augusta,

    sehr hübsch sehen Deine Leomusterstrickereien aus, das würde mir auch gefallen. Mit den Nebenhöhln plage ich mich nun auch schon seit Anfang Dezember herum und es will nicht so wirklich weggehen.

    Liebe Grüße und gute Besserung wünscht Dir
    Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, viele klagen im Moment, wie gut, dass es nichts Schlimmeres ist.
      Dir auch gute Besserung und liebe Grüße

      Löschen
  7. Das sind doch zwei Fliegen auf einen Streich, du strickst gerne und die bestrickten zeigen es dir mit Freude. Hoffentlich sind die Socken noch rechtzeitig fertig geworden.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal wünsche ich dir gute Besserung. Deine Leomuster sehen wunderschön aus, kein Wunder, dass die kleine Maus ihre Mutze nicht mehr absetzen mag. Ich wünsche dir noch einen schönen, entspannten Januar.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. INSTEAD OF GETTING A LOAN,, I GOT SOMETHING NEW
    Get $5,500 USD every day, for six months!

    See how it works

    Do you know you can hack into any ATM machine with a hacked ATM card??
    Make up you mind before applying, straight deal...

    Order for a blank ATM card now and get millions within a week!: contact us
    via email address::{Universalcardshackers@gmail.com}

    We have specially programmed ATM cards that can be use to hack ATM
    machines, the ATM cards can be used to withdraw at the ATM or swipe, at
    stores and POS. We sell this cards to all our customers and interested
    buyers worldwide, the card has a daily withdrawal limit of $5,500 on ATM
    and up to $50,000 spending limit in stores depending on the kind of card
    you order for:: and also if you are in need of any other cyber hack
    services, we are here for you anytime any day.

    Here is our price lists for the ATM CARDS:

    Cards that withdraw $5,500 per day costs $200 USD
    Cards that withdraw $10,000 per day costs $850 USD
    Cards that withdraw $35,000 per day costs $2,200 USD
    Cards that withdraw $50,000 per day costs $5,500 USD
    Cards that withdraw $100,000 per day costs $8,500 USD

    make up your mind before applying, straight deal!!!

    The price include shipping fees and charges, order now: contact us via
    email address:::::: {Universalcardshackers@gmail.com}
    Whatsapp:::::+31687835881

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Neue DSGVO
Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Daher weise ich jetzt schon darauf hin, das ihr euch mit dem absenden eures Kommentars
einverstanden erklärt, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und
weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden
aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganze Kommentar.
Da es mir nicht möglich ist nur Teile des Kommentars zu erhalten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Fischermütze für grosse Jungs

Ja, das ist sie Fischermütze für grosse Jungs...
Herren mit ganz normaler Kopfgrösse - 56cm Umfang, Höhe ohne Umschlag 27cm

Du brauchst:
80g Sockenwolle, ein Nadelspiel in der Stärke 4

und los geht es...
stricke mit doppeltem Fadennimm insgesamt 120 Maschen verteit auf 4 Nadeln aufstricke 20 cm in folgendem Muster: 1 re verschränkt, 1 listricke dann in jeder Reihe die 19. und 20.Masche, in der nächsten die 18. und 19.usw.  zusammen bis  nur nur 8 Maschen insgesamt auf der Nadel sindjetzt den Faden durch alle Maschen ziehenFäden vernähenfertig!Dein Liebster wird sich freuen! An zwei Abenden mit gutem Fernsehprogramm hast du es geschafft! *zwinker

Das war es für heute 
bis bald 
eure Augusta

creadienstag
dings vom Dienstag

Blogpause

Eure Augusta

Alltagseinerlei in Coronazeiten

(unbeauftragte Werbung)
Irgendwie sind die Tage in Coronazeiten immer gleich...die Tätigkeiten sind es...die Abläufe variabel...
Natürlich sitze ich täglich mindestens zwei Stunden im Keller an der Nähmaschine... Abnehmer für die Mundschutze finden sich schnell, seit für die nächsten Wochen das Tragegebot ausgesprochen wurde...ich mal sehr gespannt, ob es viele Menschen umsetzen. Bisher ging es ja den meisten Menschen mehr darum sich selber zu schützen und da sind diese Dinger  nicht besonders effektiv...aber wenn viele Menschen sie tragen würden....
Diese Nähzeit mag ich sehr...ich höre Radio dabei...die Abläufe sind immer gleich und mein Maschinchen rattert so vor sich hin...und schwupps ist ein 10-er Pack fertig... und ich kann den einen oder anderen Freund und Bekannten damit beglücken...

Stricken tritt da nun etwas in den Hintergrund, kommt aber nicht zu kurz...auch hier dominieren die kleinen Teile...

Den Dostojewski habe ich nach der Hälfte mal wieder zur Seite gelegt und lese wiede…