Direkt zum Hauptbereich

Ein Himmel wie gemalt...


(unbeauftragte Werbung)
...beendete am gestrigen Abend die vergangene Woche...Rembrandt hätte ihn nicht besser malen können, hätte er sich mal in unser kleines Provinzstädtchen verirrt...*zwinker
...und endlich regnet es recht ordentlich!

 Wir hatten den wettertechnisch schönen Teil der Woche für vielerlei Aktivitäten genutzt...
Am Mittwochmorgen zog es uns schon recht früh hinaus, um eine Wanderung unserer Karte abzulaufen...
 ...durch schattenreiche Alleen, vorbei an duftenden Rosenbüschen...


 ...kurz führte uns der Weg entlang des Europaradweg R1, dessen Teilstrecke Ostwestfalen-Lippe hier dargestellt wird...5100km Radweg quer durch Europa...das ist schon sehr bewundernswert!

...da kamen wir uns mit unseren 8km Wanderweg recht klein vor... 
...wir passierten den Hof Birkenhake
wo der müde Wanderer oder Radfahrer übernachten kann, aber auch Familien mit Kindern in idyllischer Umgebung Urlaub machen können... 


Wir waren mal wieder schnell unterwegs...denn den wohlverdienten Kuchen gibt es hier im Cafe im Hühnerstall nur am Sonntag und wir mussten also einen Imbiss auf der heimischen Terasse einnehmen...macht nichts, da ist es auch sehr schön...
Die Woche startete ja mit dem Pfingstfest, an dem wir Übernachtungsgäste hatten... die junge Familie war gekommen, um den Geburtstag unseres Sohnes bei uns zu feiern...
...hach, schön war es...einfach schön!

Jetzt freuen wir uns über den Regen
stricken, nähen und lesen, sowie hören, sehen und bloggen, kochen und backen sind angesagt...
Macht es euch nett

wünscht Augusta 
samstagsplausch

Kommentare

  1. Das hört sich nach einer sehr gelungenen Woche an :) Es ist wirklich herrlich, wenn man wieder durch die Natur laufen und mit den Liebsten zusammensein kann.
    Ich wünsch dir ein schönes WE!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, und herrlich ist das, wenn man es nicht mehr nur an Wochenenden tun muss...das genießen wir sehr!
      LG

      Löschen
  2. Eine wunderschöne Wanderung so sieht das für mich aus. Es kommt doch nicht auf die Kilometer an sondern darauf das man sie genießt. Ja Geburtstage zusammen feiern das ist in diesem Jahr schon etwas besonderes.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir bekommen in diesem Jahr den Blick für das Wesentliche!
      kann ja nicht schaden!
      LG

      Löschen
  3. Liebe Augusta,
    das hört sich nach einer schönen Woche an, vor allem der Teil mit der Familie. Die Zeit, die man gemeinsam verbringen kann, ist so wertvoll.
    Genießt das Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sehen uns zwar sehr oft über face time, aber life ist einfach unschlagbar...
      LG

      Löschen
  4. Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt und wenn ihr den weiten Weg durch Europa machen wollt, wisst ihr jetzt ja wos lang geht. Schön wieder gemeinsam Geburtstage feiern zu können. Wir feierten unsere Tochter auch im kleinen Kreis.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, feiern im kleinen Kreis sind auch mal schön, weil man sich den Gästen doch besser widmen kann...
      LG

      Löschen
  5. Guten Morgen!

    Hier auch ein Regensonntag. Mal schauen, ob ich überhaupt die richtigen Kleider anziehe. Ein Radweg quer durch Europa stelle ich mir vom Atlantik bis zum Ural vor. Liege ich richtig?

    Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ungefähr...man startet in London oder Calais und kann wahlweise in St. Petersburg, Helsinki oder Moskau enden...ist schon eine tolle Vorstellung, oder? Auch Teilstrecken zu machen hätte was, finde ich...
      einen gemütlichen Sonntag
      wünscht Augusta

      Löschen
  6. Das scheint ein wunderschöner Ausflug gewesen zu sein. Das zusammensein mit der Familie ist einfach immer wieder schön . Und das Bild ist sehr eindrucksvoll. Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Zusammensein mit der Familie hat an Wertigkeit gewonnen, das gefällt mir sehr...und da unsere Familie Zuwachs bekommen aht besonders *zwinker
      LG

      Löschen
  7. Eine tolle Woche. Ausflüge sind immer schön. Und mit der Familie zusammensein ist einfach schön.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt ist doch wirklich die schönste Zeit den Jahres, um Ausflüge zu machen. Es ist noch nicht so drückend heiß und doch überwiegend schön!
    Ja, der Regen war überfällig, auch bei uns und es könnte eigentlich auch jede Nacht regnen. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. 5100 Kilometer Radweg traumhaft!!
    Aber immer mit Gepäck, das mag ich gar nicht, aber dann hätte ich meine gefahrene Kilometer von letztem Jahr auch auf einmal geschafft, da waren es 6.000. Bin mal gespannt, wieviele ich dieses Jahr schaffe.
    Na ham 8 Kilometer ist ja eher ein Spaziergang :-)) unter wandern verstehe
    ich halt was anderes, ich denke das an die 22 bis 23 Kilometer bei Schulausflügen.
    Aber dennoch ist das doch wunderbar und ihr wart draussen und an der frischen Luft und habt doch einiges Schöne gesehen.
    Habs fein, einen schönen Abend und komm gut in die Woche.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  10. Diese Radwege finde ich auch ganz großartig. Und über den Regen haben wir uns gefreut, es müsste wohl noch etwas mehr werden. Wir genießen auch Heim und Terrasse.
    Hab es fein!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Augusta, was für eine schöne Woche und tolle Überraschung zu Pfingsten. Das tut so gut in dieser Zeit. Leider habe ich es nicht früher geschafft zu plauschen hab eine schöne Woche. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Ja, so Regentage haben auch was für sich. Ich genieße sie - habe mehr Zeit zum Bloglesen und Kommentieren. Daher lese ich noch den Samstagsplausch durch. Das Himmelsfoto ist wirklich genial! Echt malerisch.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Neue DSGVO
Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Daher weise ich jetzt schon darauf hin, das ihr euch mit dem absenden eures Kommentars
einverstanden erklärt, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und
weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden
aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganze Kommentar.
Da es mir nicht möglich ist nur Teile des Kommentars zu erhalten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Fischermütze für grosse Jungs

Ja, das ist sie Fischermütze für grosse Jungs... Herren mit ganz normaler Kopfgrösse - 56cm Umfang, Höhe ohne Umschlag 27cm Du brauchst: 80g Sockenwolle, ein Nadelspiel in der Stärke 4     und los geht es... stricke mit doppeltem Faden nimm insgesamt 120 Maschen verteit auf 4 Nadeln auf stricke 20 cm in folgendem Muster: 1 re verschränkt, 1 li stricke dann in jeder Reihe die 19. und 20.Masche, in der nächsten die 18. und 19.usw.  zusammen bis  nur nur 8 Maschen insgesamt auf der Nadel sind jetzt den Faden durch alle Maschen ziehen Fäden vernähen fertig! Dein Liebster wird sich freuen! An zwei Abenden mit gutem Fernsehprogramm hast du es geschafft! *zwinker Das war es für heute  bis bald  eure Augusta creadienstag dings vom Dienstag

Schwedische Apfeltorte

  Heute gibt es mal wieder ein Rezept von mir...wieder ein Familienrezept ...meine Mutter hat diesen Kuchen früher sehr gerne zu besonderen Anlässen gebacken und da sie in der vergangenen Woche ihren 89. Geburtstag feiern konnte, habe ich das dieses Mal für sie getan. Auch bei den Gästen ist er sehr gut angekommen Deshalb verrate ich euch heute das Rezept Zunächst backst du einen Boden aus Rührteig von 3 Eier 75g Zucker 75g Margarine 150g Mehl 3 El Milch 1 Pckch Vanillezucker 1TL Backpulver in einer 26cm Springform 10 - 15 Minuten bei 180° Für den Belag verührst du 3/4 Tasse Wasser 2 Tassen Zucker 2 Eier 1 Pckch Vanillepudding  50g Butter Saft einer Zitrone  mit 6 geraspelten Äpfeln und bringst die Masse zum Kochen. Danach gibts du die Masse auf den ausgekühlten Boden und lässt diesen am Besten im Kühlschrank  abkühlen. Für die Verzierung brauchst du 1bis2 Becher geschlagenen Sahne, je nach Bedarf. Guten Appetit! So haben wir in kleiner Runde einen schönen Geburtstag gefeiert.  Die Wo

Er ist weg

( Dieser Beitrag kann unbeauftragte Werbung enthalten) Nun ist auch noch das zweite alte Auto vom Hof...der Mercedes war inzwischen 13 Jahre alt und hatte über 200000 km auf dem Buckel. Auch hat er uns in den letzten beiden Jahren öfters im Stich gelassen... so hat es nun drei Jahre gedauert bis wir uns, dazu durchringen konnten, nur noch mit einem Auto auskommen zu wollen. Denn drei Jahre lang bin ich nun schon im Ruhestand. Wir kümmern uns um drei Senioren, die im Umkreis von 40km von uns wohnen. Aber höchst selten kam es vor, dass dafür beide Autos gleichzeitig aktiv waren. Das wird nun der kleine E-Flitzer übernehmen mit dem wir bisher im schönen OWL unterwegs waren. Morgen wird er uns in den Nachbarkreis bringen...Sobald die Tankkarte da ist, können wir uns auch weiter weg wagen. Da bin ich schon gespannt.  Die vergangene Woche war ähnlich der vorigen. Diesmal war ich zweimal mit dem Schöner Tag Ticket NRW in der Landeshaupstadt. Weil ein zweimaliger Besuch auch schon  öfter vorka