Labels

Samstag, 24. September 2016

Septembergarten


Auch wenn es in unserem Garten keine Früchte gibt, fällt mir dazu Rilkes Herbstgedicht ein

Herr es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren
und auf den Fluren laß die Winde los.

Befiel den letzten Früchten voll zu sein,
gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Aus: das Buch der Bilder von Rainer Maria Rilke


Es ist Zeit 
fürwahr

Ich hoffe, ihr habt ein Haus und seid nicht allein!

meint Augusta

Freitag, 16. September 2016

Jacke in Runden


Seit geraumer Zeit ist diese Jacke fertiggestellt...
irgendwie ist es ja grad kein Jacken- und auch kein Strickwetter...

aber das wird sich doch wieder ändern...
sowohl als auch...

meint Augusta

PS: Das Garn war ein Schnäppchenkauf und die Anleitung ist aus einer "knitters"...
drops hat aber auch Ähnliches...
Es war total einfach. 
ich habe die Ärmel sogar eingestrickt, das passte besser...

Donnerstag, 18. August 2016

Stricken im Wartezimmer


Heute musste ich mal wieder zu meiner Hausärztin...
...nein, nichts Schlimmes, nur der alljährliche Checkup...
...in den Ferien hab ich ja auch Zeit und Muße dafür...
...ich hatte wohl einen Termin, sollte aber noch eine Weile im Wartezimmer warten... 
...nachdem ich eine Frauenzeitschrift durchgeblättert hatte, fand ich diesen Korb in der Ecke stehen...

 So kann frau sich in unserer kleinen Provinzstadt die Zeit des Wartens mit Nützlichem vertreiben...
find ich super!


Leider hatte ich nur Zeit für eine Reihe...
da kam ich schon dran...

Tolle Idee

findet Augusta

Donnerstag, 11. August 2016

Webprobe

hier
 Eine Möglichkeit meinen Gartenstuhl zu erneuern fand ich im Internet 

hier

Das Material meiner Wahl ist Paketband und ich versuche mich hier mit einem alten Bilderrahmen, bevor ich mich an den Stuhl wage...
So einfach, wie es im Video erscheint, ist es nicht und ich gebe schon bald auf...
...hab einen Fehler gefunden und muss das Muster wohl etwas abwandeln, damit die einzelnen Stränge noch besser zu erkennen sind.
Vielleicht suche ich auch noch nach einer anderen Technik...

Nun hole ich mal erst die mir wohl bekannten Nadeln raus...
...Erfolgserlebnisse fehlen...
...draussen regnet es, wie im Herbst...
...da mach ich es mir gemütlich...

Ist denn schon Teezeit?
fragt Augusta

Dienstag, 9. August 2016

Aus alt mach neu2

  
Dieser Stuhl hat uns lange Jahre gute Dienste auf der Terrasse geleistet...
Er war total bequem...
...aber leider war das Geflecht nicht so haltbar...
inzwischen ist er schon in einer Gartenecke gelandet...


 ...mein Liebster wollte ihn schon entsorgen...
...aber es ist doch einen Versuch wert, ein neues Flechtwerk herzustellen...

So forsche ich derweil nach einer Technik und möglichem Material...
Hast du vielleicht eine Idee oder selbst schon so ein Projekt erfolgreich durchgeführt?
Über zweckdienliche Hinweise hoch erfreut
eure Augusta

Sonntag, 7. August 2016

Aus alt mach neu

Na ja alt, war die Jacke noch nicht,
 aber sie gefiel mal wieder nicht.
Kennt ihr das auch?
Ich stricke voller Euphorie...

 Das war das Garn...
...und so der Plan...

  
Mein fertiges Projekt...
 
 Das Modell in der Filati war auch irgendwie schicker *zwinker
...also kurzerhand aufgeribbelt und mal wieder nach bewährtem Muster ein RVO


 Passt doch super zu der Leinenhose, oder?
ich fühl mich so viel wohler...
na, Gott sei dank...

Mit dem Rest der braunen Wolle fällt mir auch bestimmt noch etwas ein...

meint Augusta
 

Freitag, 5. August 2016

Miniurlaub2


Der zweite Miniurlaub dieser Sommerferien führte uns wieder nach Norderney... 
Erholsam wie immer...
Der abendliche Besuch der legendären "Milchbar" ist ein Muss
Jeden Abend zieht es uns hin...
der Sonnenuntergang, die Stimmung...
Gleich am ersten Tag stand ich vor dem neu eröffneten Wollgeschäft...
...keine Nadeln und kein Garn dabei...
gut, dass sie soviel hatten und verkaufen mussten *zwinker
...ich glaube, die Stricksommerpause ist vorrüber...
...es juckt in den Fingern...

meint Augusta

Montag, 1. August 2016

Liebe Grüße in die Schweiz

Wie schön, dass heute unsere Schweizer Nachbarn ihren Nationalfeiertag feiern...

...da gibt es in 3sat
ein schönes Fernsehprogramm:

Heidi

Spielfilm, Schweiz 1952

Darsteller:
HeidiElsbeth Sigmund
GeißenpeterThomas Klameth
AlpöhiHeinrich Gretler
Klara SesemannIsa Günther
Herr SesemannWilly Birgel        

20:18
VPS 20:15

Der letzte Weynfeldt

Fernsehfilm, Deutschland 2010

Darsteller:
Adrian WeynfeldtStefan Kurt
LorenaMarie Bäumer
PedroniNicholas Ofczarek
Rolf StrasserRoeland Wiesnekker
Frau HauserAnnemarie Düringer
Herr Dr. BaierVadim Glowna

u.a.
nach dem Roman von: Martin Suter
Drehbuch: Alexander Buresch
Regie: Alain Gsponer
Länge: 90 Minuten

Ganzen Text anzeigenDer Schweizer Martin Suter gehört zu den renommiertesten und meistgelesenen Krimiautoren der Gegenwart. Drei Millionen verkaufte Buchexemplare belegen sein Gespür für Worte eindrucksvoll.

3sat zeigt zwei Verfilmungen seiner Romane: "Der Teufel von Mailand" und "Der ...








21:48
VPS 21:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Homo Faber

Spielfilm, Schweiz 1991

Darsteller:
Walter FaberSam Shepard
SabethJulie Delpy
HannaBarbara Sukowa
Herbert HenckeDieter Kirchlechner
CharleneTraci Lind
IvyDeborra-Lee Furness

u.a.
Literarische Vorlage: Max Frisch
Regie: Volker Schlöndorff
Länge: 110 Minuten

Ganzen Text anzeigenIngenieur Walter Faber ist ein äußerst rationaler Mensch, der nicht an Zufälle oder Vorhersehung glaubt. Ein Flug von Amerika nach Athen bringt seine Sicht auf das Leben allerdings ins Wanken.

Die Maschine muss in Südamerika notlanden, und an eine Weiterreise ist ...







Seitenanfang
23:37
VPS 23:35

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Mit AudiodeskriptionVideotext Untertitel

Der Teufel von Mailand

Nach dem gleichnamigen Roman von Martin Suter,

Deutschland 2012

Darsteller:
SoniaRegula Grauwiller
Barbara PetersIna Weisse
BobMax Simonischek
ManuelAaron Hitz
Casutt-NachtportierHerbert Leiser
FrédéricDavid Rott
MalouMia Aegerter
IgorPhilippe Graber
Reto BazellKaspar Weiss
Alter BazellEnzo Scanzi

u.a.
Drehbuch: Thomas Berger
Regie: Markus Welter
Länge: 89 Minuten

Ganzen Text anzeigenSonia Forster hat eine schlimme Zeit hinter sich: Ihre Ehe mit dem reichen Banker Frédéric Forster endete in einer Katastrophe. Die junge Frau beschließt deshalb, erst einmal unterzutauchen.

Eher unerwartet bekommt sie die Stelle als Physiotherapeutin in einem ...



Herrlich...
liebe Grüße
von Augusta

Pflaumenkuchen am Sonntag






Unverhofft kommt oft...
so heißt ein altes Sprichwort und so war es auch gestern morgen, als der liebe Sohn seinen nachmittäglichen Besuch ankündigte...
wie gut, dass wir auf dem Markt am Samstag ausreichend 
Stromberger Pflaumen einkauften...
Stromberger Pflaumen ist hier zu Lande ein Genuss...
also musste auch ein schnelles Rezept her...
...ich mag es ja besonders gerne streuselig von Mürbteig
...so a la Crumble wie es so schön neudeutsch heißt *zwinker

und das Rezept fand ich 


Mmmh, lecker war der Kommentar meiner Lieben und 

so strahlt Augusta


 

Freitag, 29. Juli 2016

Spaziergang durch das Freilichtmuseum in Detmold


Immer wieder gerne besuche ich das Freilichtmuseum in der schönen Bezirkshauptstadt Detmold
Vor dreißig Jahren als ich noch im Lippschen wohnte schon...
später mit Eltern, Mann und Kind...
...und dieses Jahr wieder mit meiner langjährigen, allerbesten Freundin aus Lemgo...

 Wir schauen uns am liebsten die Bauerngärten an, schwelgen in Erinnerungen und fachsimpeln zu Ernte und Pflanzen...
Erbsen mit Braken, Zwiebeln, Möhren ohne Fliege...
ach...


 Der Hunger treibt uns in ein nettes Lokal und wir genießen unseren Salat, so ganz ohne Arbeit *zwinker
... das hat was...

 ...irgendwo dahinten muss er stehen, der Herrmann...
...eine wunderschöne Landschaft, unser OWL und hier besonders das Lipperland..

...alte Apfelsorten kann frau hier finden....
...ach, ich habe viel zu wenige Fotos gemacht...
...ich muss unbedingt wieder hin...
meint Augusta 

...und wenn du schon mal mehr wissen willst, dann klickst du
 
 hier

Mittwoch, 27. Juli 2016

Miniurlaub1


Gleich in der ersten Ferienwoche zog es uns in die schöne Holsteinische Schweiz
Anlass war ein Besuch von lieben Verwandten, die dort seit geraumer Zeit ihren Wohnsitz haben...
Das Wetter war sightseeing geignet, aber für schöne Fotos leider oft nicht so sehr..
Hier unsere Eindrücke...
 
 Eutin am Abend...
der Marktplatz, beschaulich...

 Grömitz
lebendig...

 Plön
idyllisch...


...ein bisschen scheint die Zeit stehengeblieben zu sein...
...schön war's

meint Augusta

Donnerstag, 9. Juni 2016

Smoothiefieber


Unser Sohn kann Gedanken lesen...
Er war am Wochenende bei uns um mit der Familie seinen Geburstag zu feiern
Natürlich ist meine neu erwachte Liebe zu Smoothies nicht vor ihm verborgen geblieben...
Gestern kam ein Päckchen mit diesem Maschinchen drin...
für mich!!!!
Diese Smoothies wurden aus Erdbeeren, Aprikosen und goldener Kiwi gemacht!

Auch mein Liebster mag ihn...sagt er jedenfalls *zwinker

Ach, ich freu mich so...

meint Augusta

Samstag, 28. Mai 2016

Gartenfundstück



 Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der Gartenarbeit...
das Eichhörnchen war sehr fleißig und hat viele Wallnüsse versteckt...
woher auch immer, denn bei uns im Garten steht noch kein Wallnussbaum, leider...
bis jetzt noch nicht, wie man sieht...

Ich freue mich schon auf den selbst gezogenen Baum...
ob das wohl klappen wird?

fragt Augusta

Donnerstag, 26. Mai 2016

Grüner Smoothie

...da gab es noch zwei Tomaten ein kleines Stück Gurke, Ruccola und Soyajoghurt in meinem Kühlschrank...




Gewürze nicht vergessen...


...daraus wurde ein grüner Smoothie...

...schmeckt!

Du glaubst es nicht?
Probier es einfach aus!
Ich hab ihn mitgenommen und in der Mittagspause gegessen...

Das werde ich nun öfter machen! Überraschend war auch der Sättigungsfaktor !

Und heute gibt es bestimmt ein Stück leckeren Kaufkuchen!
...zuviel Gesundes muss auch nicht sein...

meint Augusta

Samstag, 21. Mai 2016

Sommerabendgenuß

Kaum zu glauben, aber das schöne Wetter hat wieder bei uns Einzug gehalten...
und sogar zum Wochenende...
...ein schöner Anlass, einen Sommerdrink zu probieren.
Seit letzter Woche befindet sich nämlich in meiner Kräuterecke ein Topf mit Minze...

...und hier das Rezept für ein Glas Hugo:

150ml Prosecco
100ml Soda
2cl Holunderblütensirup
Eiswürfel
 ein Zweig Minze
ach ja Limette wär auch noch lecker gewesen...

Mmmh erfrischend...

meint Augusta!

ich lad euch gerne auf meine Terasse ein!

Sonntag, 15. Mai 2016

Schnelles Pfingstmenue für zwei


Grünen Spargel und Pute gab es heute bei uns... 

den Nachtisch zauberte mein Liebster...
aus Walnusseis und Waldheidelbeeren...

...auch für den esspresso zeichnet er sich zuständig...

...und nun wartet er schon ungeduldig ...
es geht in die kleine Kurstadt...

erholsame Pfingstfeiertag
wünscht Augusta