Direkt zum Hauptbereich

Sonntagsspaziergang





 (unbeauftragte Werbung)
Braucht eine Ruheständlerin eigentlich noch einen Sonntagsspaziergang? Gute Frage...ich kann sie sofort mit "nein" beantworten und doch überlege ich mir gerne samstags, wohin es uns am Sonntag wohl ziehen könnte...das scheint sich in 40 Jahren so eingegraben zu haben *lach

 Letzte Woche haben wir es getan...und ich hatte ja versprochen davon zu berichten...ich fange hier mal hinten an und zeige euch das kleine Städtchen Schildesche, eigentlich ein Stadtteil unseres Oberzentrums - die Stadt, die es nicht gibt Bielefeld...



...unser Spaziergang führte uns aber zunächst um den Obersee

...schnellen Schrittes hatten wir ihn umrundet und spazierten im Anschluss noch durch das kleine Zentrum, um in einer Eisdiele ein Eis auf die Hand mitzunehmen...
Mit diesem Spaziergang hatten wir ja meine neue App aus getestet...
 komoot

Sicher hätten wir uns hier auch ohne die App nicht verlaufen, aber wir wären vielleicht nicht auf die Idee gekommen hier mal wieder spazieren zu gehen...man kommt ja sonst immer auf die gleichen Ideen und die führen uns IMMER nach Bad Rothenfelde*zwinker

Als Ideengeber ist die neue  Wanderkarte des Kreises Gütersloh geeignet...
Auf den ersten Blick scheint sie aber in der Handhabung nicht so benutzerfreundlich ... mal schauen...sie ist aber kostenfrei hier zu bekommen...

Das Highlight dieser Woche war aber der Besuch unserer Lieben aus Düsseldorf und  ich kann euch das Tragefoto des Babyturbans zeigen ...


... und die Erkenntnis kundtun :Oma sein ist wunderbar!!!

Aber das wissen einige sicher schon, oder?

habt einen schönen Sonntag...mit und ohne Enkelkind *zwinker
wünscht eure Augusta

samstagsplausch

Kommentare

  1. Am Obersee finde es auch immer wieder sehr schön!

    Süße die Kleine mit dem Turban. ☺

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ja - kann Chrissi nur zustimmen - der Obersee ist immer wieder schön!
    Und ein Kleines zu bestricken ist toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, frau kann nicht aufhören damit...*zwinker

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich bin auch gerne Oma und äußerst zufrieden mit meinem Enkel.
    Aber benähen überlasse ich der Oma in Polen und der Mama, die können das besser, sind ja auch ausgebildet dafür.
    Komoot ist klasse, danach radele ich auch. Wir sind gestern 90 Kilometer geradelt und heute 81, übrigens mit Brigitte einen großen Teil.
    So kann es weitergehen, man lernt richtig gut seine Gegend kennen
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst deinem Enkel bestimmt das Rad fahren beibringen, wenn er/sie es nicht schon von dir gelernt hat *zwinker
      LG

      Löschen
  5. Ich werd noch nicht gleich Oma, und steh dem ganzen etwas skeptisch gegenüber ;) Alle schwärmen in den höchsten Tönen - das macht mich zutiefst misstrauisch. weil: Das Kind wäre ja auch so weit weg dann...
    herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Das ging mir bislang auch so...Ja, die Entfernung ist nicht so schön, bei uns ist es auch nicht so ganz nah...aber über die digitalen medien können Opa und Oma auch teilhaben...
      LG

      Löschen
  6. Ja Oma sein ist mit das Schönste auf Erden. Deinen genähten Turban hatte ich ja schon gelobt und getragen sieht er super süß aus.
    Liebe Inslgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüße zurück auf die Insel...genieße das schöne Wetter!
      LG

      Löschen
  7. Liebe Augusta, ach was für eine schöne Woche. Wir machen auch oft einen Sonntagsspaziergang. Lach, ok wir arbeiten ja auch noch. Aber ich glaube so wird es später bei uns auch noch sein. Ja Enkelkinder sind mit Sicherheit sehr schön.
    Hab eine schöne Woche. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wünsche ich dir auch, obwohl sie ja schon beinahe rum ist...
      LG

      Löschen
  8. Also ich plane unsere Sonntagspaziergänge auch immer ziemlich gern. Ganz unabhängig davon, ob ich auch an einem anderen Wochentag einen machen könnte oder nicht. ;)
    Koomot scheinen gerade viele sehr zu mögen; sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hatte den Tipp von meinem Sohn, de die App für Radtouren nutzt...
      LG

      Löschen
  9. Hallo liebe Augusta ,
    ich muss gestehen in dieser Ecke von NRW bin ich noch nie gewesen. Ich sollte das einmal ändern .
    Dein Enkelkind ist so was von zuckersüss. Da kann man als Oma stolz sein.
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Neue DSGVO
Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Daher weise ich jetzt schon darauf hin, das ihr euch mit dem absenden eures Kommentars
einverstanden erklärt, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und
weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden
aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganze Kommentar.
Da es mir nicht möglich ist nur Teile des Kommentars zu erhalten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geschenke, Geschenke - mit Liebe gestrickt

(unbeauftragte Werbung)

Seit es in unserer Provinzhauptstadt diesen kleinen Laden
in der Bahnhofsstraße gibt, habe ich mein Parkverhalten geändert, damit mein Weg durch die City unbedingt daran vorbeiführt...
Diesesmal wurden die Zutaten für dieses Geschenk insgesamt dort  erstanden...auch die Wolle ... damit habe ich die Topflappen nach der Anleitung
baker's twine von der lieben  ducathi gestrickt... Ihr könnt sie bei
ravelry ducathi oder auch in verschiedenen Wollgeschäften erwerben ...
Ich hab schon das nächste Paar auf den Nadeln, um eine weitere Freundin damit zu beglücken...

Damit mach ich mich jetzt auf zu creadienstag
und wünsche euch noch eine schöne Woche

eure Augusta

PS: am Donnerstag ist Stricktreff * freu

Kekse am Mittwoch

(unbeauftragte Werbung)
Der Sonntagskuchen ist ein stehender Begriff und könnte da nicht der Mittwoch durch leckere Kekse aufgewertet werden...ich hab da was für euch...
Leckere Apfelkekse nach einem Rezept von Sanella...
Super schnell gemacht und soooo lecker...

Wie mach ihr euch den Mittwoch schön? Ich geh dann mal Kaffee trinken...:))
eure Augusta

creadienstag

Tragefoto und Flohmarktfund

Juchhu, ich kann euch endlich ein Tragefoto meiner Sommerversion vom Carinacardigan der Strickerei Minden zeigen, denn ich habe nun das passende Outfit gefunden...*freu 
Die Hose stammt vom Flohmarkt in der schönen Stadt Arbon,
in die es uns schon wieder zog...aber davon in den nächsten Beiträgen genaueres...tja sie war zwar zu lang und hatte Schlag...aber seht selbst! Die Änderung ging schnell von der Hand und so kommt auch die schöne Jacke endlich zum Einsatz...Toll!

creadienstag
maschenfein

Mit lieben Grüßen
eure Augusta

Ps: Bin wieder im Lande *freu